»Was müssen Sie als Arbeitgeber bei der Dienstwagennutzung durch Arbeitnehmer steuerlich beachten?«

Viele Arbeitgeber bieten die private Dienstwagennutzung als Zusatzleistung zum Gehalt an. Ihnen veranschaulicht unsere Infografik, welche Unterschiede zwischen der 1-%-Methode und der Fahrtenbuchmethode bestehen, welche Kontroll- und Dokumentationspflichten ihnen obliegen und dass die Gewährung der Privatnutzung auch umsatzsteuerpflichtig ist.