Merkblatt Forderungsmanagement

Forderungsmanagement

 

Es gibt fast kein Unternehmen, das nicht mahnen muss. Denn immer mehr Kunden lassen sich immer mehr Zeit, ihre Rechungen zu bezahlen. Schleppende Zahlungseingänge hemmen nicht nur den laufenden Geschäftsbetrieb, sie können auch die Existenz gefährden. Vor allem junge Firmen, die in der Regel nur über eine dünne Eigenkapitaldecke verfügen, stolpern häufig über diese ungewollten „Kredite“ an Kunden.

Ein effizientes Forderungsmanagement mit funktionierendem Forderungs- und Mahnwesen trägt dazu bei, die Finanzierungskosten von Außenständen zu minimieren und die Gefahr der eigenen Insolvenz abzuwehren.

Bonität prüfen

Nutzen Sie die verschiedenen Informationsquellen, um die Kreditwürdigkeit Ihrer Kunden zu klären:

–   Einholen von Bankauskünften

–   Anfragen bei Auskunfteien

–   Befragungen von Außendienstmitarbeitern etc.

Rechnungen schnell stellen