§ 121 a BewG
FNA: 610-7
Fassung vom: 01.02.1991
Stand: 01.07.2024
zuletzt geändert durch:
Kreditzweitmarktförderungsgesetz, BGBl. I Nr. 411 vom 22.12.2023
Änderungsnachweis

§ 121 a BewG Sondervorschrift für die Anwendung der Einheitswerte 1964

Inhaltsverzeichnis Änderungsnachweis

§ 121 a Sondervorschrift für die Anwendung der Einheitswerte 1964

BewG ( Bewertungsgesetz )

Während der Geltungsdauer der auf den Wertverhältnissen am 1. Januar 1964 beruhenden Einheitswerte des Grundbesitzes sind Grundstücke (§ 70) und Betriebsgrundstücke im Sinne des § 99 Abs. 1 Nr. 1 für die Gewerbesteuer mit 140 Prozent des Einheitswerts anzusetzen.


Inhaltsverzeichnis Änderungsnachweis