Details ausblenden
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Steuerberechnung - Kurzübersicht

Problemkreise: Der Unternehmer hat gem. § 16 Abs. 1 UStG die Steuer zu berechnen. Unter den Voraussetzungen des § 20 UStG kann der Unternehmer zwischen der Besteuerung [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Steuerentstehung - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Umsatzsteuer entsteht kraft Gesetzes. Bezogen auf den jeweils zugrundeliegenden Umsatz und die vom Unternehmer angewandte Besteuerungsform (nach vereinbarten [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Umsatzsteuer-Voranmeldung - Kurzübersicht

Problemkreise: Der Unternehmer hat grundsätzlich gem. § 18 Abs. 1 UStG bis zum zehnten Tag nach Ablauf jedes Voranmeldungszeitraums eine Voranmeldung nach amtlich vorgeschriebenem [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Wechsel der Steuerschuldnerschaft - Kurzübersicht

Problemkreise: Das UStG besteuert im Regelfall Ausgangsumsätze. Aber auch Eingangsumsätze können zur Steuerschuldnerschaft führen. Daher sollte man als Leistungsempfänger [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Zusammenfassende Meldung - Kurzübersicht

Problemkreise: Neben der Verpflichtung zur Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und Umsatzsteuerjahreserklärungen obliegt Unternehmern, die innergemeinschaftliche Warenlieferungen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Anzahlungsrechnung - Kurzübersicht

Problemkreise: Bereits vor Leistungserbringung kann eine Rechnung über Anzahlungen ausgestellt werden. Diese Anzahlungsrechnung ermöglicht dem Leistungsempfänger den [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Aufbewahrung von Rechnungen - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Aufbewahrung von Rechnungen ist im UStG gesondert in § 14b UStG geregelt. Es gibt daher speziellere Vorschriften als die allgemeinen über die Aufbewahrung [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Aufzeichnungspflichten gem. § 22 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: Unternehmer gem. § 2 Abs. 1 UStG müssen neben den allgemeinen Aufzeichnungspflichten, die sich aus dem Handels- und Ertragsteuerrecht ergeben, weitere [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ausschlussumsätze - Kurzübersicht

Problemkreise: Der Gesetzgeber hat in § 15 Abs. 2 UStG Umsätze genannt, die einen Vorsteuerabzug ausschließen, sofern die bezogenen Lieferungen oder sonstigen Leistungen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Berichtigung des Vorsteuerabzugs - Kurzübersicht

Problemkreise: Über den Vorsteuerabzug nach § 15 Abs. 1 UStG ist sofort anhand der beabsichtigten Verwendung zu entscheiden. Ein Wirtschaftsgut wird jedoch i.d.R. viele [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Endrechnung - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Erteilung einer Rechnung ist, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind, eine Verpflichtung, die jeden Unternehmer trifft. Wenn der Unternehmer [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Gutschrift - Kurzübersicht

Problemkreise: In bestimmten Fällen bietet es sich an, die Abrechnung einer Leistung nicht durch den Leistungserbringer, sondern durch den Empfänger vornehmen zu lassen. [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Haftung - Kurzübersicht

Problemkreise: Neben den allgemeinen Haftungsvorschriften aus der Abgabenordnung sind im Umsatzsteuerrecht drei weitere Haftungstatbestände geregelt. Die im Umsatzsteuergesetz [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Kleinbetragsrechnung/Fahrausweis - Kurzübersicht

Problemkreise: Für die Erstellung und die Geltendmachung von Vorsteuerbeträgen aus Rechnungen bis 250 € und Fahrausweisen gelten besondere Regelungen. Siehe auch: Ermäßigter [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Nicht abzugsfähige Betriebsausgaben - Kurzübersicht

Problemkreise: Durch den Verweis des § 15 Abs. 1a UStG in das EStG werden bestimmte nicht abzugsfähige Betriebsausgaben aus dem Katalog des § 4 Abs. 5 EStG auch aus dem [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Rechnung - Kurzübersicht

Problemkreise: Der Besitz einer ordnungsgemäßen Rechnung i.S.d. §§ 14, 14a UStG ist grundlegende Voraussetzung für den Vorsteuerabzug gem. § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 UStG. [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Reisekosten - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Vorsteuern aus Reisekosten, die durch den Unternehmer oder seine Arbeitnehmer veranlasst sind, können ohne Einschränkung unter den Voraussetzungen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Steuervergütung gem. § 4a UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: § 4a UStG regelt eine Steuervergütung für den Fall, dass Gegenstände in das Drittlandsgebiet ausgeführt und dort für karitative Zwecke eingesetzt werden. [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Umsatzsteuernachschau - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Umsatzsteuernachschau ermöglicht es den Finanzbehörden, punktuell Sachverhalte zu ermitteln, die für die Festsetzung und Erhebung der Umsatzsteuer [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Unberechtigter Steuerausweis - Kurzübersicht

Problemkreise: Personen, die keine Berechtigung haben, die Umsatzsteuer gesondert auszuweisen, schulden den ausgewiesenen Steuerbetrag aus § 14c Abs. 2 UStG. Im Gegensatz [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Unrichtiger Steuerausweis - Kurzübersicht

Problemkreise: Werden in Rechnungen die gesondert auszuweisenden Umsatzsteuerbeträge zu hoch ausgewiesen, schuldet der Unternehmer auch den über die nach dem Gesetz richtige [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Vorsteuerabzug bei Fahrzeugen - Kurzübersicht

Problemkreise: Der Vorsteuerabzug aus Fahrzeugen richtet sich nach den allgemeinen Regelungen, insbesondere § 15 UStG. Siehe auch: Nicht abzugsfähige Betriebsausgaben [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Vorsteuerabzug gem. § 15 Abs. 1 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: Das Recht auf Vorsteuerabzug ist elementarer Bestandteil des Netto-Allphasen-Umsatzsteuersystems. Er ist Voraussetzung für die steuerliche Neutralität [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Vorsteueraufteilung - Kurzübersicht

Problemkreise: Tätigt ein Unternehmer sowohl Umsätze, die den Vorsteuerabzug ausschließen, als auch Umsätze, die zum Vorsteuerabzug berechtigten, ergibt sich das Problem [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Vorsteuervergütungsverfahren - Kurzübersicht

Problemkreise: Unternehmer, die nicht im Inland tätig sind, können gleichwohl Eingangsumsätze im Inland haben. Aus diesen Eingangsleistungen steht ihnen gleichwohl ein [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Zusätzliche Rechnungsanforderungen gem. § 14a UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: Über die Mindestrechnungsanforderungen des § 14 Abs. 4 UStG hinaus sind in § 14a UStG weitere inhaltliche Anforderungen an die Rechnung normiert. Es geht [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung - Grundregelungen gem. § 3a Abs. 1 und 2 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: § 3a Abs. 1 UStG enthält eine – dem Wortlaut zufolge – auf alle sonstigen Leistungen anwendbare erste Grundregel zur Bestimmung des Leistungsorts: Maßgebend [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung für gleichgestellte sonstige Leistungen - Kurzübersicht

Problemkreise: § 3f UStG regelt den Ort der sonstigen Leistung in den Fällen, in denen bestimmte unentgeltliche Vorgänge einer sonstigen Leistung gegen Entgelt gleichgestellt [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Nach dem UStG kommt der Bestimmung des Orts der Leistung eine besondere Bedeutung zu. Denn nur wenn der umsatzsteuerliche Ort der Leistung im Inland liegt, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung gem. § 3a Abs. 3 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: In § 3a Abs. 3 UStG werden Orte für mehrere verschiedene Gruppen von sonstigen Leistungen bestimmt. Folgende Leistungen werden von der Vorschrift erfasst: [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung gem. § 3a Abs. 4 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: § 3a Abs. 4 UStG enthält einen umfangreichen Katalog an verschiedenen Leistungen. Deren Leistungsort bestimmt sich grundsätzlich in Abhängigkeit vom jeweiligen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung für auf elektronischem Weg erbrachte sonstige Leistungen - Kurzübersicht

Problemkreise: Ab 2015 wird der Ort der auf elektronischem Weg erbrachten Leistungen an Nichtunternehmer in § 3a Abs. 5 UStG geregelt. Siehe auch: Ort der sonstigen Leistung [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung für bestimmte aus dem Drittland erbrachte Leistungen gem. § 3a Abs. 6 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: Zur Vermeidung der Doppelbesteuerung, Nichtbesteuerung oder Wettbewerbsverzerrung kann nach Art. 59a MwStSystRL für bestimmte Leistungen der Leistungsort [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung für bestimmte für das Drittland erbrachte Leistungen gem. § 3a Abs. 7 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: Zur Vermeidung der Doppelbesteuerung, Nichtbesteuerung oder Wettbewerbsverzerrung kann nach Art. 59a Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie für bestimmte Leistungen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ort der sonstigen Leistung für Beförderungsleistungen - Kurzübersicht

Problemkreise: Nach § 3b UStG werden die Orte der Beförderungsleistungen sowie der damit zusammenhängenden sonstigen Leistungen bestimmt. Folgende Leistungen werden von [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Lieferort für Warenabgaben und Restaurationsleistungen an Bord eines Schiffs, in einem Flugzeug oder in der Eisenbahn - Kurzübersich...

Problemkreise: Die Ortsbestimmung nach § 3e UStG ist eine Sondervorschrift für Lieferungen und Restaurationsleitungen während einer Reise. Bei Lieferungen, die „innerhalb [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Reiseleistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Erbringen Unternehmer Reiseleistungen, können sie in den Anwendungsbereich der Sonderregelung des § 25 UStG fallen. Die Margenbesteuerung ist dabei nicht [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Inlandsbegriff - Kurzübersicht

Problemkreise: Steuerbare Umsätze i.S.v. § 1 Abs. 1 Nr. 1 Satz 1 und Nr. 5 UStG können nur Lieferungen und sonstige Leistungen bzw. innergemeinschaftliche Erwerbe sein, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Umsatzsteuerlager - Kurzübersicht

Problemkreise: Lieferungen in ein Umsatzsteuerlager, Lieferungen im Umsatzsteuerlager und sonstige Leistungen in Zusammenhang mit einem Umsatzsteuerlager sind unter bestimmten [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Zuschuss - Kurzübersicht

Problemkreise: Zahlungen, die der leistende Unternehmer unter der Bezeichnung „Zuschuss, Beihilfe, Prämie, Ausgleichsbetrag, Verlustübernahme“ o.Ä. erhält, können umsatzsteuerbares [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Besorgungsleistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Bei der Beschaffung oder Erbringung einer sonstigen Leistung kann ein Unternehmer eingeschaltet sein, der die Leistung im eigenen Namen, aber für fremde [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Einheitlichkeit der Leistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Gegenstand der Umsatzsteuer ist die Leistung. Es ist auf die einzelne selbständige Leistung abzustellen. Nebenleistungen teilen dabei umsatzsteuerrechtlich [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Fahrzeuglieferer - Kurzübersicht

Problemkreise: Liefern Privatpersonen oder Unternehmer in ihrem nichtunternehmerischen Bereich ein neues Fahrzeug i.S.d. § 1b UStG, werden sie gem. § 2a UStG für diese [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Gleichgestellte Lieferung - Kurzübersicht

Problemkreise: Unternehmer können für Leistungsbezüge für ihr Unternehmen grundsätzlich den Vorsteuerabzug geltend machen. Wenn ein Unternehmer Waren aus seinem Unternehmen, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Gleichgestellte sonstige Leistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Unternehmer können für Leistungsbezüge für ihr Unternehmen grundsätzlich den Vorsteuerabzug geltend machen. Wenn ein Unternehmer Gegenstände aus seinem [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Innenumsatz - Kurzübersicht

Problemkreise: Werden im Rahmen einer umsatzsteuerlichen Organschaft Leistungen erbracht, ist zu prüfen, ob es sich um nicht steuerbare Innenumsätze handelt. Hierbei [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Juristische Person des öffentlichen Rechts - Kurzübersicht

Problemkreise: Die juristischen Personen des öffentlichen Rechts unterliegen nur im Rahmen ihrer Betriebe gewerblicher Art und mit den land- und forstwirtschaftlichen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Kleinunternehmer - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Kleinunternehmerregelung dient der Vereinfachung des Besteuerungsverfahrens und nimmt die Unternehmer von der Steuererhebung aus, die nur in geringem [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Kommission - Kurzübersicht

Problemkreise: Bei einem Kommissionsgeschäft i.S.d. §§ 383 ff. HGB übernimmt es der Kommissionär gewerbsmäßig im eigenen Namen, jedoch für Rechnung seines Auftraggebers [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Leasing - Kurzübersicht

Problemkreise: Bei Leasingverträgen kann es sich um eine Lieferung (Kaufleasing) oder eine sonstige Leistung (Mietleasing) handeln. Die zutreffende Qualifizierung des [...]