Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Änderung der Bemessungsgrundlage - Kurzübersicht

Problemkreise: Ändert sich die Bemessungsgrundlage für einen steuerpflichtigen Umsatz, so ist neben dem geschuldeten Umsatzsteuerbetrag durch den leistenden Unternehmer [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Anlagegold - Kurzübersicht

Problemkreise: Bestimmte Umsätze mit sogenanntem Anlagegold fallen unter die steuerbefreiende Sonderregelung des § 25c UStG. Unternehmer, die Handel mit Anlagegold betreiben, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Anzahlungsrechnung - Kurzübersicht

Problemkreise: Bereits vor Leistungserbringung kann eine Rechnung über Anzahlungen ausgestellt werden. Diese Anzahlungsrechnung ermöglicht dem Leistungsempfänger den [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Aufbewahrung von Rechnungen - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Aufbewahrung von Rechnungen ist im UStG gesondert in § 14b UStG geregelt. Es gibt daher speziellere Vorschriften als die allgemeinen über die Aufbewahrung [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Aufzeichnungspflichten gem. § 22 UStG - Kurzübersicht

Problemkreise: Unternehmer gem. § 2 Abs. 1 UStG müssen neben den allgemeinen Aufzeichnungspflichten, die sich aus dem Handels- und Ertragsteuerrecht ergeben, weitere [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ausfuhr - Kurzübersicht

Problemkreise: Eine steuerfreie Ausfuhr liegt vor, wenn bei einer steuerbaren Lieferung der Gegenstand der Lieferung in das Drittlandsgebiet gelangt. Da die Ausfuhr zu [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ausschlussumsätze - Kurzübersicht

Problemkreise: Der Gesetzgeber hat in § 15 Abs. 2 UStG Umsätze genannt, die einen Vorsteuerabzug ausschließen, sofern die bezogenen Lieferungen oder sonstigen Leistungen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Beförderungseinzelbesteuerung - Kurzübersicht

Problemkreise: Erbringen Unternehmer Personenbeförderungsleistungen mit im Inland nicht zugelassenen Omnibussen und überqueren dabei eine Drittlandsgrenze, wird an der [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Berichtigung des Vorsteuerabzugs - Kurzübersicht

Problemkreise: Über den Vorsteuerabzug nach § 15 Abs. 1 UStG ist sofort anhand der beabsichtigten Verwendung zu entscheiden. Ein Wirtschaftsgut wird jedoch i.d.R. viele [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Besorgungsleistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Bei der Beschaffung oder Erbringung einer sonstigen Leistung kann ein Unternehmer eingeschaltet sein, der die Leistung im eigenen Namen, aber für fremde [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Bestimmungsland-/Ursprungslandprinzip - Kurzübersicht

Problemkreise: Im Rahmen der Umsatzbesteuerung gibt es international im Wesentlichen zwei Besteuerungsprinzipien, das Bestimmungsland- und das Ursprungslandprinzip. Unter [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Dauerfristverlängerung - Kurzübersicht

Problemkreise: Der Unternehmer muss seine Voranmeldung grundsätzlich bis zum zehnten Tag nach Ablauf des Voranmeldungszeitraums gem. § 18 Abs. 1 UStG übermitteln. Er [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Differenzbesteuerung - Kurzübersicht

Problemkreise: Kaufen Händler Wirtschaftsgüter, z.B. Gebrauchtfahrzeuge, von Privatleuten an, und veräußern sie nachher diese wieder an Privatleute, kann über die Regelung [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Dreiecksgeschäft - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Regelung zum innergemeinschaftlichen Dreiecksgeschäft beinhaltet letztlich eine Vereinfachungsregelung. Diese besteht darin, dass eine steuerliche [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Durchlaufender Posten - Kurzübersicht

Problemkreise: Durchlaufende Posten gehören nicht zum umsatzsteuerlichen Entgelt. Bei dem leistenden Unternehmer entsteht dann – soweit die Voraussetzungen dafür vorliegen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Durchschnittssätze - Kurzübersicht

Problemkreise: Neben der Regelbesteuerung von steuerpflichtigen Umsätzen bestehen besondere Besteuerungsformen, bei deren Anwendung dem Unternehmer Erleichterungen durch [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Einfuhr - Kurzübersicht

Problemkreise: Eine steuerbare Einfuhr liegt nicht schon dann vor, wenn ein Gegenstand aus dem Drittlandsgebiet in das Inland verbracht wird. Dieser Vorgang erfüllt nur [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Einheitlichkeit der Leistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Gegenstand der Umsatzsteuer ist die Leistung. Es ist auf die einzelne selbständige Leistung abzustellen. Nebenleistungen teilen dabei umsatzsteuerrechtlich [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Einkaufspreis/Selbstkosten/Ausgaben - Kurzübersicht

Problemkreise: Beim innergemeinschaftlichen Verbringen sowie bei den – den Lieferungen bzw. sonstigen Leistungen gleichgestellten – unentgeltlichen Wertabgaben kann die [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Endrechnung - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Erteilung einer Rechnung ist, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind, eine Verpflichtung, die jeden Unternehmer trifft. Wenn der Unternehmer [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Entgelt - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Existenz des Entgelts ist – bei der Prüfung des Leistungsaustauschs – grundsätzlich eine wichtige Voraussetzung für die Umsatzsteuerbarkeit einer Leistung. [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Ermäßigter Steuersatz - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Anwendung des zutreffenden Steuersatzes auf das steuerpflichtige Entgelt ist maßgebend für die richtige Berechnung der Umsatzsteuer. Der ermäßigte [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Erwerb neuer Fahrzeuge - Kurzübersicht

Problemkreise: Der entgeltliche Erwerb eines neuen Fahrzeugs unterliegt gem. § 1a und § 1b UStG grundsätzlich der Umsatzsteuer. Diese Voraussetzungen gelten als erfüllt, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Erwerbsort - Kurzübersicht

Problemkreise: Im europäischen Binnenmarkt unterliegen grenzüberschreitende Leistungen nicht der Einfuhrumsatzbesteuerung. Stattdessen unterliegen gem. § 1 Abs. 1 Nr. [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Fahrzeugeinzelbesteuerung - Kurzübersicht

Problemkreise: Erwerben Privatpersonen oder Unternehmer für ihren nichtunternehmerischen Bereich in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union ein neues Fahrzeug, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Fahrzeuglieferer - Kurzübersicht

Problemkreise: Liefern Privatpersonen oder Unternehmer in ihrem nichtunternehmerischen Bereich ein neues Fahrzeug i.S.d. § 1b UStG, werden sie gem. § 2a UStG für diese [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Fiskalvertreter - Kurzübersicht

Problemkreise: Im Ausland ansässige Unternehmer, die in der Bundesrepublik Deutschland Umsätze erbringen, müssen sich nur dann nicht wie ein inländischer Unternehmer [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Freihafen - Kurzübersicht

Problemkreise: Bestimmte Gebiete, wie z.B. die Freihäfen, gehören zum Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, aber nicht zum Inland i.S.d. UStG. Umsätze, die in [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Geschäftsveräußerung - Kurzübersicht

Problemkreise: Gemäß § 1 Abs. 1a UStG unterliegen Umsätze im Rahmen einer Geschäftsveräußerung an einen anderen Unternehmer für dessen Unternehmen nicht der Umsatzsteuer. [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Gesellschafterleistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften und ihren Gesellschaftern sind steuerbare Leistungen im Rahmen eines Leistungsaustauschs grundsätzlich möglich, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Gleichgestellte Lieferung - Kurzübersicht

Problemkreise: Unternehmer können für Leistungsbezüge für ihr Unternehmen grundsätzlich den Vorsteuerabzug geltend machen. Wenn ein Unternehmer Waren aus seinem Unternehmen, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Gleichgestellte sonstige Leistung - Kurzübersicht

Problemkreise: Unternehmer können für Leistungsbezüge für ihr Unternehmen grundsätzlich den Vorsteuerabzug geltend machen. Wenn ein Unternehmer Gegenstände aus seinem [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Grenzüberschreitende Güterbeförderung - Kurzübersicht

Problemkreise: Im Zusammenhang mit Beförderungsleistungen ergeben sich bei der umsatzsteuerlichen Würdigung eine Vielzahl von Problemen. Neben Fragen der Abgrenzung zwischen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Gutschrift - Kurzübersicht

Problemkreise: In bestimmten Fällen bietet es sich an, die Abrechnung einer Leistung nicht durch den Leistungserbringer, sondern durch den Empfänger vornehmen zu lassen. [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Haftung - Kurzübersicht

Problemkreise: Neben den allgemeinen Haftungsvorschriften aus der Abgabenordnung sind im Umsatzsteuerrecht drei weitere Haftungstatbestände geregelt. Die im Umsatzsteuergesetz [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Heilbehandlung - Kurzübersicht

Problemkreise: § 4 Nr. 14 UStG befreit heilberufliche Leistungen im Bereich der Humanmedizin von der Umsatzsteuer. Der Zweck der Steuerbefreiung liegt darin, dass der [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Inlandsbegriff - Kurzübersicht

Problemkreise: Steuerbare Umsätze i.S.v. § 1 Abs. 1 Nr. 1 Satz 1 und Nr. 5 UStG können nur Lieferungen und sonstige Leistungen bzw. innergemeinschaftliche Erwerbe sein, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Innenumsatz - Kurzübersicht

Problemkreise: Werden im Rahmen einer umsatzsteuerlichen Organschaft Leistungen erbracht, ist zu prüfen, ob es sich um nicht steuerbare Innenumsätze handelt. Hierbei [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Innergemeinschaftliche Lieferung - Kurzübersicht

Problemkreise: Bei innergemeinschaftlichen Warenbewegungen erfolgt grundsätzlich eine Besteuerung im Bestimmungsland der Ware. Innergemeinschaftliche Lieferungen sind [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Innergemeinschaftlicher Erwerb - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Schaffung des europäischen Binnenmarkts und der Wegfall der Grenzzollstellen haben zur Konsequenz, dass grenzüberschreitende Leistungen im Binnenmarkt [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Juristische Person des öffentlichen Rechts - Kurzübersicht

Problemkreise: Die juristischen Personen des öffentlichen Rechts unterliegen nur im Rahmen ihrer Betriebe gewerblicher Art und mit den land- und forstwirtschaftlichen [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Kleinbetragsrechnung/Fahrausweis - Kurzübersicht

Problemkreise: Für die Erstellung und die Geltendmachung von Vorsteuerbeträgen aus Rechnungen bis 250 € und Fahrausweisen gelten besondere Regelungen. Siehe auch: Ermäßigter [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Kleinunternehmer - Kurzübersicht

Problemkreise: Die Kleinunternehmerregelung dient der Vereinfachung des Besteuerungsverfahrens und nimmt die Unternehmer von der Steuererhebung aus, die nur in geringem [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Kommission - Kurzübersicht

Problemkreise: Bei einem Kommissionsgeschäft i.S.d. §§ 383 ff. HGB übernimmt es der Kommissionär gewerbsmäßig im eigenen Namen, jedoch für Rechnung seines Auftraggebers [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Leasing - Kurzübersicht

Problemkreise: Bei Leasingverträgen kann es sich um eine Lieferung (Kaufleasing) oder eine sonstige Leistung (Mietleasing) handeln. Die zutreffende Qualifizierung des [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Leistungsaustausch - Kurzübersicht

Problemkreise: Lieferungen und sonstige Leistungen sind grundsätzlich nur dann steuerbar, wenn sie im Leistungsaustausch erfolgen. Ob eine Leistung im Leistungsaustausch, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Lieferort - Kurzübersicht

Problemkreise: Nach dem UStG kommt sowohl der Bestimmung des Orts der Lieferung als auch des Orts der sonstigen Leistung eine besondere Bedeutung zu. Denn nur wenn der [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Lieferort für bewegte Lieferungen - Kurzübersicht

Problemkreise: § 3 Abs. 6 regelt den Ort der Lieferung in den Fällen, in denen der Liefergegenstand bewegt, also befördert oder versendet wird. Man spricht deshalb auch [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Lieferort für Einfuhren - Kurzübersicht

Problemkreise: Eine steuerbare Einfuhr liegt dann vor, wenn ein Gegenstand aus dem Drittlandsgebiet in das Inland verbracht wird und dieser Vorgang der Besteuerung unterliegt, [...]
Umsatzsteuer-Praxis A-Z

Lieferort für Gas-, Elektrizitäts-, Wärme- oder Kältelieferungen - Kurzübersicht

Problemkreise: Ab dem 01.01.2005 wurde die Neuregelung des Orts der Lieferung von Gas über das Erdgasnetz und Elektrizität sowie für bestimmte, damit zusammenhängende [...]