§ 342 j HGB
Stand: 22.12.2023
zuletzt geändert durch:
Kreditzweitmarktförderungsgesetz, BGBl. I Nr. 411
DRITTES BUCH Handelsbücher
VIERTER ABSCHNITT Ergänzende Vorschriften für bestimmte Unternehmen
Vierter Unterabschnitt Ergänzende Vorschriften für bestimmte umsatzstarke multinationale Unternehmen und Konz...
Dritter Titel Einzubeziehende Unternehmen; Inhalt und Form des Ertragsteuerinformationsberichts

§ 342 j HGB Währung

§ 342 j Währung

HGB ( Handelsgesetzbuch )

(1) Der Ertragsteuerinformationsbericht ist in den Fällen der §§ 342 b, 342 c und 342 d Absatz 2 Nummer 2 in Euro zu erstellen. (2) In den Fällen des § 342 e ist der Bericht in derjenigen Währung zu erstellen, in der der Jahresabschluss des unverbundenen Unternehmens für den Berichtszeitraum aufgestellt wird. (3) In den Fällen des § 342 d, die nicht von Absatz 1 erfasst sind, und in den Fällen des § 342 f ist der Bericht in derjenigen Währung zu erstellen, in der der Konzernabschluss des obersten Mutterunternehmens für den Berichtszeitraum aufgestellt wird.