Merkblatt zur erleichterten Trennung der Bemessungsgrundlagen (§ 63 Abs. 4 UStDV) Übersicht Ausfuhrlieferungen Übersicht der Berichtigungstatbestände des § 15a UStG Übersicht Besteuerungsgrundsätze für den grenzüberschreitenden Warenverkehr Checkliste: Höhe der Sondervorauszahlung Übersicht ermäßigter Steuersatz bei Einräumung und Übertragung urheberrechtlicher Schutzrechte Schnellübersicht Fahrzeuge Geschäftsveräußerung im Ganzen - Fälle einer Grundstücksveräußerung Checkliste für die Abrechnung im Gutschriftswege Übersicht zur Steuerpflicht von ärztlichen Leistungen Checkliste: Heilberufe Tabellarische Kurzübersicht zu den verschiedenen Gebietsabgrenzungen Organträger Übersicht dauerhafte und vorübergehende Verwendung Grobübersicht zur Reihenfolge bei der Prüfung des Lieferorts bei entgeltlichen Lieferungen Sonstige Leistungen im Zusammenhang mit Gas- und Elektrizitätslieferungen Übersicht: Nicht abzugsfähige Betriebsausgaben Erwerbsschwellen Voraussetzung für den Verzicht auf Steuerbefreiung i.S.d. § 9 UStG in der Übersicht Grobübersicht zur Reihenfolge bei der Prüfung des Orts der entgeltlichen sonstigen Leistungen ab 2010 Incoterms Einfuhrumsatzsteuerbefreiungen nach EUStBV Steuerfreie Einfuhr Übersicht über die Steuerbefreiungen bei Lieferungen und sonstigen Leistungen Steuerberechnungsformel Zusammenstellung Grundstücksbegriff des Grunderwerbsteuergesetzes Umsatzsteuerfreie Geschäfte im Geld- und Kapitalverkehr Übersicht Wertpapiere Schnellübersicht der Vorschriften, bei denen die Ust-ID-Nr. eine Rolle spielt Bedeutung Unternehmereigenschaft im UStG Checkliste Nachhaltigkeit Checkliste selbständige Tätigkeit Übersicht Selbständigkeit von Geschäftsführern Beginn der Unternehmereigenschaft von Kapitalgesellschaften Berechnung des Vorsteuerbetrags bei Kleinbetragsrechnungen und Fahrausweisen Wechsel der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen Lieferschwellen - Stand: Mai 2020 Zuständigkeit für ausländische Unternehmer

Lieferschwellen - Stand: Mai 2020

Lieferschwellen - Stand: Mai 2020

 

EU-Staat

Lieferschwelle

Belgien

35.000 Euro

Bulgarien

70.000 BGN

Dänemark

280.000 DKK

Deutschland

100.000 Euro

Estland

35.000 Euro

Finnland

35.000 Euro

Frankreich

35.000 Euro

Griechenland

35.000 Euro

Irland

35.000 Euro

Italien

35.000 Euro

Kroatien

270.000 HRK

Lettland

35.000 Euro

Litauen

35.000 Euro

Luxemburg

100.000 Euro

Malta

35.000 Euro

Niederlande

100.000 Euro

Österreich

35.000 Euro

Polen

160.000 PLN

Portugal

35.000 Euro

Rumänien

118.000 RON

Schweden

320.000 SEK

Slowakei

35.000 Euro

Slowenien

35.000 Euro

Spanien

35.000 Euro

Tschechien

1.140.000 CZK

Ungarn

35.000 Euro

Vereinigtes Königreich

70.000 GBP, seit 01.01.2021 nicht mehr Teil des umsatzsteuerrechtlichen Binnenmarkts

Zypern

35.000 Euro

Gemäß amtlicher Veröffentlichung der EU-Kommission

 

 

Seit dem 01.07.2021 ist durch die Neuregelung des § 3c UStG eine neue einheitliche Lieferschwelle i.H.v. 10.000 Euro eingeführt worden. Diese gilt auch nicht mehr für jeden Mitgliedstaat, sondern für alle innergemeinschaftlichen Fernverkäufe nach § 3c Abs. 1 UStG.