Böhmer / Freichel / Griesel / Klümpen-Neusel / Köhlhoff / Mertes / Thonemann

Präsentationspaket Mandanten-Informationsveranstaltungen

„Die Veranstaltungen kommen sehr gut bei den Mandanten an und stellen somit einen wesentlichen Beitrag zur Mandantenbindung dar!“

Gert Nacken, Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Mandantenveranstaltungen sind für den Steuerberater ein immer beliebter gewordenes Instrument des Kanzleimarketings, unterstützen Sie doch die Mandantenbindung und die Gewinnung von Neumandaten. Leider sind Themenaufbereitung und Erstellung ansprechender Präsentationsunterlagen äußerst zeitaufwendig und arbeitsintensiv bis jetzt! Das Deubner Präsentationspaket Mandanten-Informationsveranstaltungen nimmt Ihnen diesen Teil der Arbeit einfach ab.

Das umfassende Präsentationspaket für die bequeme Erstellung professioneller Veranstaltungsunterlagen!

In dem Deubner Präsentationspaket ist alles enthalten, was Sie für die Erstellung professioneller Veranstaltungsunterlagen benötigen. Mit komplett vorbereiteten Präsentationsfolien und vorformulierten Referentenskripten reduziert sich Ihr Arbeitsaufwand auf ein Minimum Sie sparen wertvolle Zeit und können gleichzeitig mit professionellen Präsentationen punkten! Das Präsentationspaket deckt eine Fülle von aktuellen und Dauerbrennerthemen ab, die laufend an die aktuelle Rechtsprechung angepasst und um weitere wichtige Themen ergänzt werden. So sind Sie immer in der Lage, innerhalb kürzester Zeit professionelle Veranstaltungen durchzuführen - und das mit minimalem Aufwand und zu einem Preis, der einmalig günstig ist!

Sie profitieren von:

  • fertig aufbereiteten PowerPoint-Folien, mit denen arbeitsintensive Präsentationserstellungen der Vergangenheit angehören.
  • ausführlichen Referentenskripten, die langwierige Formulierungsarbeiten überflüssig machen.
  • vorformulierten Musteranschreiben, die die Erstellung von Einladungsschreiben, Antwort- und Bewertungsbögen vereinfachen.
  • einer Vielzahl von Themen zu aktuellen Anlässen sowie Dauerbrennern, die Sie von einer zeitintensiven Themenauswahl und Themenzusammenstellung entlasten.
  • einer Anpassung der Unterlagen an den aktuellen Rechtsstand, was Ihnen die nötige Sicherheit gibt.
  • einer kontinuierlichen Erweiterung der Themen, die Sie ohne weitere Kosten nutzen können.

Ihre Vorteile:

Sie erzielen mehr Umsatz durch gezielte Darstellung neuer Beratungspotenziale.

  • Sie stärken die Mandantenbindung durch überzeugende Präsentationen.
  • Sie gewinnen neue Mandanten durch Weiterempfehlungen zufriedener Mandanten.
  • Sie erhöhen die Wertschätzung und festigen das Vertrauen Ihrer Mandanten durch informativen Dialog.
  • Sie steigern Ihren Kanzleiservice durch ein erweitertes Leistungsangebot.

So einfach ist die Nutzung:

Die Präsentationsunterlagen stehen Ihnen online zur Verfügung. Mit Ihren individuellen Zugangsdaten, die Sie per E-Mail erhalten, können Sie direkt auf sämtliche Inhalte zugreifen. Zu jedem Thema finden Sie:

  • ein Präsentationsset im praktischen PowerPoint-Format
  • ein detailliertes Vortragsskript mit Hintergrundinformationen in mandantengerechter Ausformulierung
  • ein Inhaltsverzeichnis der Präsentationsfolien für die schnelle Übersicht
  • organisatorische Arbeitshilfen wie Mustereinladungen, Musterantwortformulare und Musterbewertungsbogen im gängigen Wordformat für die einfache Bearbeitung

In drei Schritten zur perfekten Mandanten-Informationsveranstaltung

  • Thema auswählen und Präsentationsunterlagen herunterladen, ggf. individualisieren (z. B. Einbinden von Kanzleilogo und -anschrift).
  • Muster-Einladungen, -Anmeldungen etc. anpassen, ausdrucken und verschicken.
  • Professionell präsentieren, Referentenskript ablesen oder frei reden.

Die Themen:

    • Die neuen GoBD: Regeln für die elektronische Buchführung und Rechnungstellung ab 2015
    • Mindestlohn – Informationen, Antworten und Handlungsbedarf
    • BWA – lesen, verstehen, optimal einsetzen
    • Die Kasse und das Finanzamt – betriebsprüfungssichere Kassenführung
    • Mehr Netto vom Brutto – steuerfreie Zuwendungen an Arbeitnehmer
    • Handlungsbedarf zum Jahreswechsel 2014?2015
    • Die (digitale) Betriebsprüfung
    • Haftungsrisiken für Unternehmer und Geschäftsführer
    • Steuerliche Behandlung der Dienst- und Geschäftswagen
    • Jahresabschlüsse lesen, verstehen und richtig interpretieren
    • Existenzgründung – Schritte in die erfolgreiche Selbständigkeit
    • Geschenke und Bewirtung
    • Gestaltungsmöglichkeiten bei der Vermögensübertragung
    • Der GmbH-Führerschein
    • Die Kontrollen der Finanzbehörden
    • Unternehmensnachfolge
    • Rentenbesteuerung
    • Scheinselbständigkeit
    • Besteuerung von Immobilieninvestitionen
    • Altersvorsorge – Habe ich den richtigen Weg für meine Altersvorsorge gewählt?
    • Steuerhinterziehung
    • Steuerliche Folgen von Trennung und Scheidung
    • Umsatzsteuerliche Aspekte bei Lieferungen in und aus EU- und Drittländern
    • Vereinsbesteuerung
    • … (weitere)

    Autoren

    Martina Böhmer
    Martina Böhmer ist Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin mit beratungsorientiertem Fokus und seit 2004 selbständig in eigener Praxis in Düsseldorf tätig. Vorher war sie langjährig bei mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften beschäftigt, zuletzt als Prokuristin bei der Rölfs WP Partner AG in der Niederlassung Düsseldorf. Tätigkeitsschwerpunkte sind die umfassende Unterstützung mittelständischer Unternehmen und Konzernunternehmen im Rechnungswesen - insbesondere bei der Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB und IFRS – die Sanierungs- und Restrukturierungsberatung (unter anderem bei Unternehmen der Immobilienwirtschaft) sowie die Durchführung von Financial Due Diligence Reviews von Käufer- und Verkäuferseite. Zu ihrem Mandantenkreis gehören sowohl mittelständische Unternehmen/Unternehmensgruppen und Familiengesellschaften als auch Konzerne mit einem Umsatzvolumen bis zu 9 Mrd. Euro.

    Christoph Freichel
    Christoph Freichel ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht und Expert Comptable (Lux.). Seit 2004 ist er Geschäftsführer der Alegis GmbH. Die Alegis erbringt Wirtschaftsprüfungs- sowie Steuerberatungsleistungen deutschlandweit sowie in Luxemburg und unterhält Büros in Düsseldorf, Merzig und Schengen (Lux.). Tätigkeitsschwerpunkt neben der Prüfungstätigkeit ist die umfassende betriebswirtschaftliche, handels- und steuerliche Beratung mittelständischer Unternehmen. Daneben hat sich Herr Freichel auf Umsatzsteuer sowie auf Internationales Steuerrecht, insbesondere Dokumentation von Verrechnungspreisen mittelständischer Unternehmen, spezialisiert. Durch die langjährige Tätigkeit bei großen international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften verfügt Herr Freichel über vielfältige Erfahrungen, insbesondere im Aktienrecht, dem GmbH-Recht sowie dem Recht der Handelsgesellschaften. Außerdem ist Herr Freichel als Referent für (Konzern-)Rechnungslegung sowie als Aufsichtsrat und Beirat tätig.

    Dr. Carmen Griesel
    Dr. Carmen Griesel ist Rechtsanwältin und Steuerberaterin und zugleich Geschäftsführerin der Steuerberatungsgesellschaft Mertes und Kollegen mbH mit Sitz in Düsseldorf, Bonn und Velbert. Frau Dr. Griesel betreut seit mehr als acht Jahren Unternehmen in gesellschafts- und steuerrechtlichen Belangen. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit sind neben einer insolvenzrechtlichen Beratung und damit im Zusammenhang stehender Haftungsfragen für Gesellschafter und Geschäftsführer vor allem auch Restrukturierungen von Gesellschaften sowie die Betreuung im Rahmen der Gründung. Sie hat in den letzten Jahren überdies bereits eine Vielzahl von Aufsätzen und Fachbüchern zu steuerrechtsspezifischen Fragestellungen veröffentlicht und ist zudem als Referentin tätig.

    Dr. Klümpen-Neusel
    Nach Studium in Freiburg und München begann Frau Dr. Klümpen-Neusel ihre berufliche Karriere als Rechtsanwältin im April 1999 bei einer der „Big Four“ Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Dort arbeitete sie nach bestandener Steuerberaterprüfung im März 2002 in der Düsseldorfer Dependance als Prokuristin. Seit dem 01.04.2011 ist Frau Dr. Klümpen-Neusel als Senior Managerin bei PwC Frankfurt im Bereich Private Client Solutions tätig, nachdem sie zuvor mehrere Jahre Syndikusanwältin im Family Office sowie Leiterin des Stiftungszentrums einer international agierenden Privatbank war. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Erb-, Gesellschafts- und Steuerrecht. Sie ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zum allgemeinen Steuerrecht, zum Erbschaftsteuerrecht sowie zur steuerlichen Behandlung der Dienst- und Geschäftswagen und zudem Dozentin zahlreicher Fortbildungsveranstaltungen.

    Jens Köhlhoff
    Jens Köhlhoff ist Dipl.-Kaufmann und Steuerberater in Bonn. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat er mehrere Jahre für den Bereich Corporate Tax bei der Arthur Andersen WpG/StbG sowie der Ernst & Young WpG/StbG in Düsseldorf gearbeitet. Darüber hinaus kann er auf eine mehrjährige Tätigkeit in der Mittelstandsberatung zurückblicken. Einschlägige Praxiserfahrungen sammelte Jens Köhlhoff im Rahmen seiner Tätigkeit als Tax Manager bei der BenQ Mobile GmbH & Co. oHG in Kamp-Lintfort, bevor er als Partner und geschäftsführender Gesellschafter die Mertes & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH mit Niederlassungen in Bonn, Düsseldorf und Velbert verstärkte.

    Dr. Jürgen Mertes
    Dr. Jürgen Mertes ist Dipl.-Betriebswirt (FH), Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) und Steuerberater in Bonn. Nach einer Verwaltungsausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat Herr Mertes mehrere Jahre für den Bereich „Private Client Services“ bei der Arthur Andersen WPG in Düsseldorf gearbeitet. Im Jahr 2003 erfolgte die Gründung der Mertes & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH, die heute als gkm Beratungsgruppe mit Niederlassungen in Bonn, Düsseldorf und Velbert firmiert und in der er die Funktion des geschäftsführenden Gesellschafters wahrnimmt. Dr. Mertes ist bereits seit Jahren im Bereich der Publikation von Fachbüchern und Fachbeiträgen zu steuerspezifischen Fragestellungen im Bereich Bilanzierung, Kapitalvermögen sowie dem Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht aktiv. Darüber hinaus ist er als Dozent in der Steuerberaterfortbildung tätig.

    Susanne Thonemann
    Susanne Thonemann, LL.M., ist Rechtsanwältin sowie Fachanwältin für Steuerrecht und seit dem Jahr 2002 in der Rechtsanwalts- und Steuerberatungssozietät Söffing & Partner mit Büros in Düsseldorf, München und Zürich tätig. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt ist die nationale und internationale Vermögens- und Unternehmensnachfolgeplanung einschließlich des Stiftungs- und Stiftungsteuerrechts. Bereits während des Studiums der Rechtswissenschaften in Münster und des Magisterstudiums Steuerwissenschaften in Osnabrück war sie als Mitarbeiterin an der Universität Münster insbesondere im Erbrecht tätig. Anschließend arbeitete sie in einer internationalen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf. Frau Thonemann ist Mitglied der Arbeitsgruppe Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins, des Vereins taxOS, des Instituts für Erbrecht sowie der Society of Trust and Estate Practitioners (STEP). Sie veröffentlicht kontinuierlich in Fachzeitschriften, insbesondere im Bereich Nachfolgeplanung, und ist ständige Autorin der Zeitschrift „Steuer-Telex“. Ferner hält Frau Thonemann regelmäßig Vorträge zu Themen des Steuerrechts und Erbrechts. 

    Systemvoraussetzungen

    Lesen Sie » hier die Systemvoraussetzungen für das Präsentationspaket Mandanten-Informationsveranstaltungen.

    Service

    Hotline - für Abonnenten ohne Aufpreis
    Bei Problemen mit dem Online-Angebot sind Sie bei unserer Hotline in besten Händen. Diese Beratung erfolgt für Abonnenten selbstverständlich zum ganz normalen Telefontarif. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Sie erreichen die Hotline unter: +49 221-937018-87.

    Weitere Fragen zu diesem Angebot?
    Unser Kundenservice berät Sie gern. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0 oder nutzen Sie unsere Feedback-Funktion unten rechts. Wir melden uns zuverlässig bei Ihnen.

    Böhmer / Freichel / Griesel / Klümpen-Neusel / Köhlhoff / Mertes / Thonemann

    Präsentationspaket Mandanten-Informationsveranstaltung

    PowerPoint-Präsentationsfolien inkl. Referentenskript und Arbeitshilfen zu unterschiedlichen Themen - jeweils als Dateien zum Download

    Testzeitraum 14 Tage
    38,25 € mtl.
    zzgl. 19% USt

    Jetzt kostenlos testen