Neu & Topseller

Sichern Sie sich das bewährte Fachbuch in der umfassend überarbeiteten und erweiterten zweiten Auflage. Neu enthalten sind u.a. Erläuterungen zur Grunderwerbsteuerreform, zum KöMoG, zum Mehrwertsteuerpaket zu Status und Haftung des GmbH-Geschäftsführers, sowie eine umfassende überarbeitete Darstellung der Beratungsschwerpunkte in Organschaftsfällen.

169,00 €/Stück

zzgl. USt

Jetzt verfügbar: Brandaktuelles Merkblatt zur Grundsteuerreform 2022!

Kommen Ihre Mandanten auch oft schlecht vorbereitet und mit wenig aussagekräftigen Unterlagen zu Ihnen? Informieren Sie Ihre Mandanten über das Wichtigste vorab ganz einfach und schnell mit unseren Merkblättern.

19,90 € mtl.

zzgl. USt

Antworten auf alle steuerlichen Fragen! Nutzen Sie unser ausgewähltes Expertenteam als Ihr Netzwerk. Stellen Sie ihre Anfrage und erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit eine kompetente Kurzantwort.

289,00 € mtl.

zzgl. USt

Zum 30.06.2022 läuft die Übergangsfrist GmbH, PartG und Genossenschaten aus!

Informieren Sie Ihre Mandanten rechtzeitig über ihre neuen Mitteilungspflichten, die Ausnahmen und vor allem die Deadlines!

ab 1,60 € pro Stk.

zzgl. USt

News

Wann liegt bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung die Einkünfteerzielungsabsicht vor? Der BFH hat die geltenden Grundsätze nochmals konkretisiert: Demnach ist bei Wohnimmobilien, die dauerhaft vermietet werden, typisierend eine Einkünfteerzielungsabsicht zu unterstellen. Bei Immobilien, die keinen Wohnzwecken dienen, gilt diese Typisierung nicht. Hier bedarf es jeweils einer näheren Prüfung.

Mehr erfahren

Wie sind im Rahmen der Finanzierung von Bauvorhaben Aufwendungen für Projektcontrolling steuerlich einzuordnen? Nach dem BFH können solche Kosten für eine baufachliche Betreuung Finanzierungskosten und damit „Schuldzinsen“ darstellen, wenn bei der Darlehensvergabe vertraglich vorgeschrieben wird, dass für die Bank relevante Unterlagen vorbereitet und Controlling-Reports erstellt werden. 

Mehr erfahren

Die Bundesregierung will Bürger und Unternehmen vor dem Hintergrund der gestiegenen Energiepreise unterstützen. Eine Entlastung soll u.a. mit einer einmaligen Energiepauschale und einer Senkung der Energiesteuer auf Kraftstoffe erreicht werden. Zudem werden die beschlossenen Erhöhungen von Arbeitnehmerpauschbetrag und Grundfreibetrag sowie die Regelungen des 4. Corona-Steuerhilfegesetz umgesetzt.

Mehr erfahren

Stellen Preisgelder für Wissenschaftler steuerpflichtigen Arbeitslohn dar? Das FG Münster hat das für ein Preisgeld bejaht, das ein Hochschulprofessor für Leistungen in seinem Forschungsbereich erhalten hatte. Ob Erwerbseinnahmen vorliegen, hängt demnach davon ab, ob die Zuwendung den Charakter eines leistungsbezogenen Entgelts hat oder eher die Persönlichkeit des Empfängers würdigen soll.

Mehr erfahren