Ab wann handelt es sich um unzulässige Rechtsberatung, wenn der Steuerberater im Handelsrecht berät?

Wenn Sie als Steuerberater tätig sind, werden zu Ihren Mandanten auch kleine und mittelständische Unternehmen zählen. Daher müssen Sie damit rechnen, dass im Rahmen der Steuerberatung der Wunsch nach handelsrechtlicher Beratung durch den Steuerberater geäußert wird. Auf dieser Seite haben wir Falllösungen zu den typischen Beratungssituationen für Sie zusammengestellt: Sie stellen einerseits das Wesentliche aus dem Handelsrecht für Steuerberater dar. Darüber hinaus wird für jeden Einzelfall erklärt, inwieweit die handelsrechtliche Beratung durch den Steuerberater nach dem RDG und dem StBerG erlaubt ist.

Ihr Muster Auftrags- und Honorarvereinbarung

Höhrere Honorare erzielen mit Honorarvereinbarungen!

Wir geben Ihnen dazu ein professionelles Muster für Ihre Auftrags- und Honorarvereinbarungen an die Hand.

» Jetzt gratis anfordern

Empfehlungen der Redaktion

Echte Arbeitshilfe statt Kommentar: Juristisches Know-how in einer für Steuerberater geeigneten Sprache und einheitlichen Lösungsstruktur. Damit haben Sie typische Beratungssituationen außerhalb des Steuerrechts fachlich und berufsrechtlich sicher im Griff.

169,00 € zzgl. Versand und USt
 

Professionelle Präsentationsunterlagen für das Beratungsgespräch, die auch komplizierte steuerrechtliche Sachverhalte veranschaulichen und leicht verständlich machen.

29,90 € mtl. zzgl. USt