Details zeigen
BFH - Urteil vom 16.12.1992 (XI R 34/92)

Ermittlung des Veräußerungsgewinns auch bei negativem Kapitalkonto

BFH - Urteil vom 16.12.1992 (X R 52/90)

Voraussetzungen für Tätigkeitsbeendigung bei tarifbegünstigter Betriebsveräußerung

BFH - Urteil vom 15.12.1992 (IX R 323/87)

Anschaffungskosten umfassen Ablösung eines dinglichen Wohnungsrechts

BFH - Urteil vom 08.12.1992 (VIII R 99/90)

Werbungskosten durch Bürgschaft zugunsten des Arbeitgebers

BFH - Urteil vom 02.12.1992 (I R 54/91)

Verdeckte Gewinnausschüttung bei Entlohnung von Gesellschafter-Geschäftsführer mit Tantieme

BFH - Urteil vom 01.12.1992 (VIII R 57/90)

Folgen der Zahlung eines Spitzenausgleichs bei einer Realteilung

BFH - Urteil vom 25.11.1992 (X R 34/89)

Ablösung eines Vorbehaltsnießbrauchs als unentgeltliche Vermögensübergabe

BFH - Urteil vom 24.11.1992 (V R 8/89)

Nachhaltige Tätigkeit bei Veräußerung von Kunstsammlung durch Erben

BFH - Urteil vom 17.11.1992 (VIII R 36/91)

Voraussetzungen für Beurteilung von Grundstücken als Betriebsgrundlage

BFH - Urteil vom 12.11.1992 (IV R 41/91)

§ 28 EStG bei Gewinn aus Auflösung von fortgesetzter Gütergemeinschaft unanwendbar

BFH - Urteil vom 10.11.1992 (VIII R 40/89)

Erfassung des Veräußerungsgewinns bei Geschäftsanteilserwerb durch Kapitalerhöhung

BFH - Urteil vom 05.11.1992 (II R 62/89)

Zweckzuwendung (§ 8 ErbStG 1974)

BFH - Urteil vom 04.11.1992 (XI R 1/92)

Wesentliche Betriebsgrundlage bei geringer wirtschaftlicher Bedeutung des Grundstücks

BFH - 29.10.1992 (IV R 16/91)

Teilbetriebsveräußerung bei Tierärzten

BFH - Urteil vom 28.10.1992 (II R 21/92)

Erbschaftsteuerpflicht bei unentgeltlicher Übertragung des Nacherbenanwartschaftsrechts

BFH - Urteil vom 27.10.1992 (VIII R 41/89)

Voraussetzungen für Änderungen gem. § 173 Abs. 1 Nr. 1 AO 1977

BFH - Urteil vom 27.10.1992 (VIII R 87/89)

Aufwendungen eines wesentlich Beteiligten als nachträgliche Anschaffungskosten

BFH - Urteil vom 21.10.1992 (X R 99/88)

Gewinnanteile der eigenen Kinder bei Ausschluss einer Verlustbeteiligung nicht abziehbar

BFH - Urteil vom 14.10.1992 (I R 1/91)

Absetzen von Kapitalrückzahlung von den Anschaffungskosten bei Kapitalherabsetzung

BFH - Urteil vom 14.10.1992 (I R 17/92)

Steuerrechtliche Behandlung der GmbH-Vorgesellschaft

BFH - Urteil vom 13.10.1992 (VIII R 3/89)

Anwartschaft durch Bezugsrechtseinräumung an Nichtgesellschafter

BFH - Urteil vom 01.10.1992 (IV R 130/90)

Mitunternehmerschaft zwischen Ehegatten bei Unternehmensbeteiligung

BFH - Urteil vom 22.09.1992 (VIII R 7/90)

Ermittlung des Feststellungszeitraums durch Vertragsauslegung

BFH - Urteil vom 17.09.1992 (IV R 39/90)

Rechtsfolgen einer finanzbehördlichen Auskunft

BFH - Urteil vom 17.09.1992 (I R 89-98/91)

In-sich-Geschäfte eines Alleingesellschafter-Geschäftsführers

BFH - Urteil vom 27.08.1992 (IV R 13/91)

Alleingesellschafter-Herrschaft bei GmbH & Co KG

BFH - Urteil vom 18.08.1992 (VIII R 13/90)

Übertragung eines wertlosen GmbH-Anteils ohne Gegenleistung

BFH - Urteil vom 29.07.1992 (I R 31/91)

Sonstiger Bezug bei Kapitalherabsetzung einer GmbH (§ 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG)

BFH - Urteil vom 29.07.1992 (I R 28/92)

Übergang einer privaten Versorgungsrente bei OHG-Umwandlung

BFH - Urteil vom 29.07.1992 (I R 18/91)

Mündlich abgeschlossene entgeltliche Vereinbarung bei Dauerschuldverhältnissen

BFH - Urteil vom 21.07.1992 (IX R 14/89)

Anschaffungskosten durch Zahlungen zur Ablösung eines Wohnungsrechts

BFH - Urteil vom 17.07.1992 (VI R 125/88)

Verlustübernahme eines GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers

BFH - Urteil vom 15.07.1992 (X R 165/90)

Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen

BFH - Urteil vom 08.07.1992 (XI R 51/89)

Gewinnrealisierung durch Tausch von Mitunternehmeranteilen

BFH - Urteil vom 07.07.1992 (VIII R 24/90)

Anschaffungskosten bei kapitalersetzendem Darlehen

BFH - Urteil vom 07.07.1992 (VIII R 2/87)

Notwendiges Sonderbetriebsvermögen eines KG-Gesellschafters

BFH - Urteil vom 07.07.1992 (VIII R 54/88)

Zurechnung einer wesentlichen Beteiligung (§ 17 EStG)

BFH - Urteil vom 01.07.1992 (I R 5/92)

Unanwendbarkeit von § 20 Abs. 1 UmwStG 1977 auf verschleierte Sachgründung

BFH - Urteil vom 01.07.1992 (II R 108/88)

Teilabtretung eines Gesellschaftsanteils an neu eintretenden Gesellschafter

BFH - Urteil vom 01.07.1992 (II R 20/90)

Tatbestandsmerkmale des § 3 Abs. 1 Nr. 2 S. 2 ErbStG (1974)

BFH - Urteil vom 01.07.1992 (II R 12/90)

Tatbestandsmerkmale des § 7 Abs. 7 ErbStG

BFH - Urteil vom 17.06.1992 (X R 47/88)

Steuerbescheid an Verstorbenen ist nichtig

BFH - Urteil vom 03.06.1992 (X R 147/88)

Sonderausgabe durch Nießbrauch ablösende Versorgungsrente

BFH - Urteil vom 21.05.1992 (IV R 47/90)

Berichtigung eines Bescheides über gesonderte Einkunftsfeststellung wegen Rechtsnachfolge

BFH - Urteil vom 19.05.1992 (VIII R 16/88)

Keine ähnliche Beteiligung durch kapitalersetzende Maßnahmen (§ 17 Abs. 1 EStG

BFH - Urteil vom 29.04.1992 (XI R 5/90)

Versagung der Zustimmung zur Revisionsrücknahme

BFH - Urteil vom 29.04.1992 (XI R 3/85)

Anschaffungskosten bei Erbenauseinandersetzung

BFH - Urteil vom 28.04.1992 (VII R 33/91)

Besteuerung von Einkünften des Erblassers nach dessen Tod

BFH - 23.04.1992 (IV R 46/91)

Vertretung des Kindes bei Mietvertragsabschluss mit Vater

BFH - Urteil vom 08.04.1992 (I R 162/90)

Keine Gewinnrealisierung bei Übergang von stillen Reserven (entgegen BMF-Schreiben vom 16.06.1978)