Dokumente:

Thorsten Wagemann

Mandanten-Information: Elektronische Buchführung und Archivierung prüfungssicher gestalten

  • Die elektronische Buchführung ist stark in den Fokus von Betriebsprüfungen gerückt.
  • Bei vielen Mandanten besteht noch Handlungsbedarf bei der Umsetzung. Besonders die revisionssichere Archivierung z.B. von E-Mails sorgt bei vielen Mandanten noch für Probleme.
  • Geben Sie Ihren Mandanten praxistaugliche Hilfen und Tipps zur Umsetzung der GoBD und für eine revisionssichere Archivierung an die Hand.
  • Sorgen Sie für eine prüfungssichere Buchführung Ihrer Mandanten.

 

 

GoBD sind im Fokus von Betriebsprüfungen

Seit zwei Jahren sind die GoBD in Kraft und die ersten Betriebsprüfungen zeigen, dass die elektronische Buchführung stark in den Fokus gerückt ist.

Vielen Mandanten wachsen die Anforderungen der GoBD über den Kopf

Sie haben aber sicher auch schon festgestellt, dass vielen Mandanten die Anforderungen über den Kopf wachsen. Besonders die revisionssichere Archivierung elektronischer Dokumente (z.B. E-Mails) sorgt bei vielen Mandanten noch für Probleme! Dabei ist es fünf vor zwölf. – Die GoBD müssten schon längst umgesetzt sein und werden ab jetzt stets auf der Prüfungsagenda stehen.

Machen Sie die Buchführung Ihrer Mandanten prüfungssicher

Jetzt sind Sie gefragt! Es ist höchste Zeit, mit Ihren Mandanten die Buchführung auf ihre GoBD-Konformität hin zu durchleuchten und zu klären, wo noch Handlungsbedarf bei der Umsetzung besteht, bevor der Betriebsprüfer vor der Tür steht.

Geben Sie Ihren Mandanten praxistaugliche Hilfen zur Umsetzung

Mit der „Mandanten-Information: Elektronische Buchführung und Archivierung prüfungssicher gestalten“ geben Sie Ihren Mandanten praxistaugliche Hilfen und Tipps zur Umsetzung der GoBD und für eine revisionssichere Archivierung (z.B. die sieben goldenen Regeln für die elektronische Archivierung) an die Hand und informieren sie u.a. über

·         die GoBD unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse aus der Praxis

·         die Anforderungen an eine zeitgerechte Aufzeichnung

·         die Aufbewahrungspflichten für elektronische Dokumente

·         die Anforderungen an eine Verfahrensdokumentation

·         eine prüfungssichere Archivierung in Dokumentmanagementsystemen

·         die ordnungsgemäße Archivierung von E-Mails

Begleiten Sie Ihre Mandanten bei der Digitalisierung Ihrer Daten

Unternehmer haben beim Thema GoBD immer noch einen sehr hohen Erklärungs- und Unterstützungsbedarf. Helfen Sie Ihren Mandanten mit der „Mandanten-Information: Elektronische Buchführung und Archivierung prüfungssicher gestalten“ jetzt noch schnell ihre Buchhaltung GoBD-fest zu machen.

Unser Service

Wünschen Sie diese Mandanten-Information als gedruckte Broschüre oder als Datei? Mit Ihrem Briefkopf auf der Titelseite? Vielleicht sogar in großer Stückzahl mit Mengenrabatt?

Dann klicken Sie auf „Jetzt bestellen“ und schauen sich ganz unverbindlich unser Angebot an!

Sie haben weitere Fragen zur Mandanten-InformationElektronische Buchführung und Archivierung prüfungssicher gestalten
Der Deubner Kundenservice berät Sie gerne. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Per Fax sind wir unter der +49 221-937018-90 zu erreichen.

Autor

Thorsten Wagemann
Steuerberater und Dipl.-Wirtschaftsjurist Thorsten Wagemann ist als Syndikus-Steuerberater bei einem Industrieunternehmen in Augsburg sowie als Steuerreferent tätig. Seine Schwerpunkte sind das nationale und internationale Unternehmensteuerrecht.

Thorsten Wagemann

Mandanten-Information: Elektronische Buchführung und Archivierung prüfungssicher gestalten


8 Seiten DIN A4 ohne Fundstellen, gedruckt oder als Datei, mit oder ohne Briefkopf

Eine ausführliche Preisübersicht finden Sie im Bestellformular unter „Jetzt bestellen“

ab 1,75 € pro Stk.
zzgl. ggf. Versandkosten und USt

Jetzt bestellen

Sie bestellen lieber per Fax? Dann laden Sie sich einfach den Bestellschein herunter und schicken ihn uns per Fax zu.

Bestellschein