Dokumente:

Michael Röcken

Mandanten-Information: Homeoffice 2021 – diese Rechte und Pflichten gelten jetzt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Jetzt also doch: Arbeitgeber werden mit der Corona-Arbeitsschutzverordnung zum Homeoffice quasi verpflichtet. Überall, wo es möglich ist, sollen Mitarbeiter von Zuhause aus arbeiten können. Die Verordnung tritt am 27.01.2021 in Kraft!

Damit Arbeitgeber und -nehmer jetzt wissen, worauf sie bei der Umsetzung der neuen Verordnung unbedingt achten müssen, informieren Sie Ihre Mandanten jetzt mit unserer neusten Mandanten-Information „Homeoffice 2021 – diese Rechte und Pflichten gelten jetzt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“.

Homeoffice 2021: So handeln Sie rechtlich sauber!

Sowohl arbeitgeber- als auch arbeitnehmerseitig wirft die neue Homeoffice-Verordnung aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) viele Fragen auf. Unsere neue Mandanten-Information „Homeoffice 2021“ bietet Ihren Mandanten daher nicht nur eine wichtige Orientierung. Darüber hinaus werden kritische Fragen geklärt, die bei der Umsetzung der Verordnung auftreten können.

Konkret beinhaltet die Mandanten-Information „Homeoffice 2021 – diese Rechte und Pflichten gelten jetzt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“ folgende Themen:

die wichtigsten Punkte aus der Homeoffice-Verordnung im Überblick
✓ nützliche Praxis-Tipps zur Umsetzung der Verordnung im Betrieb
✓ hilfreiche Hinweise für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Aktuelles zur Homeoffice-Pauschale für Arbeitnehmer
und vieles mehr

Das sagt unser Arbeitsrecht-Experte zur Homeoffice-Verordnung

Homeoffice war schon vor der Verordnung umstritten. Als sogenannte Telearbeit muss hierbei vieles beachtet werden.

Unser Experte für Arbeitsrecht hat anlässlich der Homeoffice-Verordnung und der Homeoffice-Pauschale daher die neue "Mandanten-Information zum Homeoffice 2021“ entwickelt, mit der Sie jetzt alle offenen Fragen Ihrer Mandanten zum Homeoffice auf einen Schlag klären können. Holen Sie sich daher am besten noch heute die brandneue Mandanten-Information „Homeoffice 2021 – diese Rechte und Pflichten gelten jetzt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“.

Alles, was Sie dafür jetzt tun müssen: Klicken Sie auf den Button mit der Aufschrift „Jetzt bestellen“, füllen Sie anschließend das eingeblendete Formular vollständig aus und Sie erhalten Ihre Mandanten-Information zum Homeoffice 2021 direkt per E-Mail als Word- UND PDF-Datei. So können Sie jetzt schnell und einfach, Ihre Mandanten informieren!

Holen Sie sich die brandaktuelle Mandanten-Information personalisiert mit Ihrem Briefkopf!

Wünschen Sie diese Mandanten-Information mit personalisiertem Briefkopf auf der Titelseite? Kein Problem. Klicken Sie jetzt auf „Jetzt bestellen“ und schauen Sie sich ganz unverbindlich unser Angebot an!

Sie haben weitere Fragen zur Mandanten-Information „Homeoffice 2021 – diese Rechte und Pflichten gelten jetzt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“? Der Deubner Kundenservice berät Sie gerne. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice(at)deubner-verlag.de. Per Fax sind wir unter der +49 221-937018-90 zu erreichen.

Unser Experte für Sie

Michael Röcken ist ausgebildeter Verwaltungsfachangestellter und Rechtsanwalt. Zu seinen Schwerpunkten zählt das Arbeitsrecht und das Vereinsrecht, in dem er sowohl Vorstände als auch Vereinsmitglieder vertritt. Er ist selbst Geschäftsführer eines gemeinnützigen Verbandes und wurde 2009 in den Beirat und 2013 in den Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Vereine & Verbände e.V. berufen.

 

 

Michael Röcken

Mandanten-Information: Homeoffice 2021 – diese Rechte und Pflichten gelten jetzt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

4 Seiten DIN A4 als Datei im Word- und PDF-Format. Eine ausführliche Preisübersicht finden Sie im Bestellformular unter „Jetzt bestellen“.

ab 125,00 €
zzgl. ggf. Versandkosten und 7% USt

Jetzt bestellen

Sie bestellen lieber per Fax? Dann laden Sie sich einfach den Bestellschein herunter und schicken ihn uns per Fax zu.

Bestellschein