Dokumente:

Deubner Verlag

Mandanten-Information: Umsatzsteuer 2021 – So bereiten Sie sich richtig auf die Wiederanhebung der Steuersätze vor

Kaum war sie da, schon verschwindet die temporäre Senkung der Umsatzsteuer wieder. Ab dem 01.01.2021 gelten wieder die alten Steuersätze von 19 % bzw. 7 % – ausgenommen davon sind gastronomische Speisen (nicht aber Getränke!). Bei der Rückumstellung müssen Ihre Mandanten jedoch auf einige wichtige Risiken und Fallstricke achten, damit alles reibungslos abläuft.

 

So sind Ihre Mandanten optimal auf die Umsatzsteuer-Erhöhung vorbereitet!

Mit der brandaktuellen Mandanten-Information „Umsatzsteuer 2021 – So bereiten Sie sich richtig auf die Wiederanhebung der Steuersätze vor“ unterstützen Sie Ihre Mandanten jetzt bei der Umsetzung der wohl bedeutsamsten Regelung im Corona-Konjunkturpaket!

Darin erfahren Ihre Mandanten u. a.:

    ✓ Wichtige Informationen zur IT-Umstellung zum 01.01.2021
    ✓ Gestaltungsmöglichkeiten VOR dem Jahreswechsel 2020/21
    ✓ Mögliche Prüfungsschwerpunkte der Finanzämter
    ✓ Erfordernis einer Rechnungsberichtigung
    ✓ Rechtliche Rahmenbedingungen der Rückumstellung
    ✓ und vieles mehr

Achtung: Darauf müssen Ihre Mandanten bei der Wiederanhebung der Steuersätze besonders achten!

Die Erhöhung der Mehrwertsteuer bringt vor allem viel IT-Aufwand mit sich. Sollten Ihre Mandanten noch keinen Termin mit ihrem IT-Administrator oder Software-Dienstleister vereinbart haben, sollten sie das jetzt dringend nachholen. Informieren Sie Ihre Mandanten daher am besten noch heute. Die Zeit drängt!

Des Weiteren spielt bei der Rückumstellung der Leistungszeitpunkt eine entscheidende Rolle. Vor allem bei Dienstleistungen ist die Abgrenzung oftmals schwierig. Die praxisnahen Beispielrechnungen in der Mandanten-Information zur Umsatzsteuer 2021 helfen Ihren Mandanten jetzt, immer zu jeder Zeit den richtigen Steuersatz auf einer Rechnung auszuweisen.

Holen Sie sich daher die brandneue Mandanten-Information „Umsatzsteuer 2021 – So bereiten Sie sich richtig auf die Wiederanhebung der Steuersätze vor“. Klären Sie schon heute die Fragen Ihrer Mandanten, die morgen gestellt werden!

Alles, was Sie dafür jetzt tun müssen: Klicken Sie auf den Button mit der Aufschrift Jetzt bestellen, füllen Sie anschließend das eingeblendete Formular vollständig aus und Sie erhalten Ihre Mandanten-Information zur Umsatzsteuer 2021 direkt per E-Mail als Word- UND PDF-Datei. So können sie schnell und einfach, Ihre Mandanten per E-Mail informieren!

Holen Sie sich die brandaktuelle Mandanten-Information personalisiert mit Ihrem Briefkopf!

Wünschen Sie diese Mandanten-Information mit personalisiertem Briefkopf auf der Titelseite? Kein Problem. Klicken Sie jetzt auf Jetzt bestellen und schauen Sie sich ganz unverbindlich unser Angebot an!

Sie haben weitere Fragen zur Mandanten-Information „Umsatzsteuer 2021 – So bereiten Sie sich richtig auf die Wiederanhebung der Steuersätze vor“? Der Deubner Kundenservice berät Sie gerne. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice(at)deubner-verlag.de. Per Fax sind wir unter der +49 221-937018-90 zu erreichen.

 

 

Deubner Verlag

Mandanten-Information: Umsatzsteuer 2021 – So bereiten Sie sich richtig auf die Wiederanhebung der Steuersätze vor

6 Seiten DIN A4 als Datei im Word- und PDF-Format. Eine ausführliche Preisübersicht finden Sie im Bestellformular unter „Jetzt bestellen“.

ab 139,00 €
zzgl. 5 % USt

Jetzt bestellen

Sie bestellen lieber per Fax? Dann laden Sie sich einfach den Bestellschein herunter und schicken ihn uns per Fax zu.

Bestellschein