+++ Neu: Ab sofort völlig unverbindlich ein Muster-PDF per E-Mail erhalten, sobald eine Mandanten-Information neu erscheint! Hier klicken! – Jetzt profitieren! +++

Dokumente:

Deubner Verlag

Mandanten-Information: Update Kassennachschau. So prüft das Finanzamt Ihre Kassen heute

  • Nach dem Auslaufen der Corona-Maßnahmen ist wieder vermehrt mit verdeckten Testkäufen durch Kassenprüfer zu rechnen.
  • Mit der neuen Verifikationssoftware können Prüfer in kürzester Zeit schnelle Belegprüfungen per Smartphone durchführen.
  • Dabei kann ein QR-Code auf den Belegen der entscheidende Faktor sein, der eine ausführliche Kassennachschau verhindert.

Dauerbrenner ordnungsgemäße Kassenführung

Für Einzelhändler, Gastwirte und alle anderen Unternehmer, die ein elektronisches Kassensystem betreiben, waren die letzten Jahre sehr anspruchsvoll. Bestimmt haben sie inzwischen eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) implementiert und sichergestellt, dass alle Kassen für jeden Geschäftsvorfall einen Beleg ausgeben. Zurücklehnen können sie sich trotzdem nicht, denn nun müssen sie wieder vermehrt mit unangekündigten Kassennachschauen rechnen.

Know Your Kassenprüfer

Erinnern Sie Ihre Mandanten an die Vorgaben der Finanzverwaltung, die sie umgesetzt haben müssen, damit die Kassennachschau keine Betriebsprüfung nach sich zieht. Oder noch besser: Bewahren Sie sie ganz vor der Nachschau, indem sie ihnen die neuesten Methoden der Prüfer vorstellen!

Vier Seiten, die alle Unklarheiten beseitigen, ohne zu überfordern

In einer auch für Laien gut verständlichen Sprache und mit vielen Praxistipps sowie Beispielen erklärt unsere Mandanten-Information: "Update Kassennachschau. So prüft das Finanzamt Ihre Kassen heute“ alles Wissenswerte für Kassenbetreiber:

  1. Diese Vorgaben müssen Sie erfüllen
    Einzelaufzeichnung und Vollständigkeit
    Lesbarkeit und Auswertbarkeit
    Transparenz bei Änderungen
    Aufbewahrung
    Technische Sicherheitseinrichtung
    Belegausgabe
    An- und Abmeldung
    Verfahrensdokumentation
  2. So wird Ihr Kassensystem heutzutage geprüft
    Schritt 1: Auswahl der zu prüfenden Unternehmen
    Schritt 2: Verdeckter Testkauf
    Schritt 3: Schnelle Belegprüfung
    Schritt 4: Eingehende Kassennachschau
  3. So bereiten Sie sich auf die Prüfung vor

Unser Service

Wünschen Sie diese Mandanten-Information als gedruckte Broschüre oder als Datei? Mit Ihrem Briefkopf auf der Titelseite? Vielleicht sogar in großer Stückzahl mit Mengenrabatt? Klicken Sie auf „Jetzt bestellen“ und schauen Sie sich ganz unverbindlich unser Angebot an!

Sie haben weitere Fragen zur Mandanten-Information: "Update Kassennachschau. So prüft das Finanzamt Ihre Kassen heute“? Der Deubner Kundenservice berät Sie gerne. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Per Fax sind wir unter der +49 221-937018-90 zu erreichen.

Deubner Verlag

Mandanten-Information: Update Kassennachschau. So prüft das Finanzamt Ihre Kassen heute

  • 4 Seiten DIN A4
  • Print: zweifarbig gedruckt
  • Datei: Word und PDF
  • Briefkopf-Einbindung: Schwarz-Weiß oder Farbe
ab 1,60 € pro Stk.
zzgl. ggf. Versandkosten und 7% USt

Jetzt bestellen

Sie bestellen lieber per Fax? Dann laden Sie sich einfach den Bestellschein herunter und schicken ihn uns per Fax zu.

Bestellschein