Die Kapitalertragsteuer beim Unternehmenskauf: Alles, was Sie als Steuerberater wissen müssen!

Was die Kapitalertragsteuer im Zusammenhang mit einem Unternehmenskauf angeht, so gibt es einige Aspekte, die besondere Beachtung verdienen. Auf dieser Seite finden Sie als Steuerberater verschiedene Fachbeiträge, die sich insbesondere mit der Kapitalertragsteuer befassen, sowie einschlägige Rechtsprechung aus den letzten Jahren. Lesen Sie hier weiter!

 

Kapitalertragsteuer: Steuerfolgen beim Veräußerer-Umwandlungsmodell

Dieser Beitrag hat das sog. Veräußerer-Umwandlungsmodell und dessen steuerliche Folgen zum Gegenstand. Dabei gehen wir unter anderem auf den Bezug des Veräußerer-Umwandlungsmodell zur Kapitalertragsteuer und geben hierzu ein Beispiel zur Veranschaulichung. Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Die unterjährige Beendigung einer ertragsteuerlichen Organschaft und Kapitalertragsteuer: Diese Fakten sollten Sie als Steuerberater kennen!

Bei unterjähriger Beendigung einer ertragsteuerlichen Organschaft lohnt es sich besonderes Augenmerk auf die Kapitalertragsteuer zu legen. Auf welche Aspekte Sie als Steuerberater hier achten sollten, erläutern wir in diesem Beitrag und geben wertvolle Praxistipps. Erfahren Sie mehr zum Thema Kapitalertragsteuer mit nur einem Klick!

Mehr erfahren

Kapitalertragsteuer: Gestaltungsüberlegungen beim Unternehmenskauf

In diesem Beitrag lesen Sie, inwiefern sich verschiedene Gestaltungsüberlegungen eines Unternehmenskaufs auf die steuerliche Behandlung auswirken und was sich hierbei für die Kapitalertragsteuer ergibt. Hier geht es weiter!

Mehr erfahren

Rechtsprechung zur Kapitalertragsteuer beim Unternehmenskauf: Ertragsteuerliche Behandlung von Kapitaleinkünften nach Veräußerung der Anteile an einer vermögensverwaltenden GbR an eine GmbH & Co. KG; Pflicht der Gesellschafter zur Erklärung der Kapitaleinkünfte (BFH - Urteil vom 20.11.2018 VIII R 39/15)

Der BFH befand hier über die ertragsteuerliche Behandlung von Kapitaleinkünften nach Veräußerung der Anteile an einer vermögensverwaltenden GbR an eine GmbH & Co. KG und das Bestehen einer Pflicht der Gesellschafter zur Erklärung entsprechender Kapitaleinkünfte. Dieses Urteil zum Thema Kapitalertragsteuer lesen Sie hier mit einem Klick!

Mehr erfahren

Rechtsprechung zur Kapitalertragsteuer beim Unternehmenskauf: Kapitalertragsteuererstattung nach § 50d Abs. 3 Einkommensteuergesetz (EStG); Erstattungs- bzw. Freistellungsanspruch einer gebietsfremden Muttergesellschaft; Ausgliederung innerhalb eines in ihrem Ansässigkeitsstaat ansässigen aktiv tätigen Konzerns auf Dauer als Holdinggesellschaft (FG Köln - Beschluss vom 31.08.2016 2 K 721/13)

Dieser Beschluss des FG Köln betraf verschiedene Fragen, die Berührungspunkte zur Kapitalertragsteuer aufweisen, wie die Kapitalertragsteuererstattung nach § 50d Abs. 3 EStG. Die Entscheidung finden Sie auf der folgenden Seite!

Mehr erfahren