Auf dem Weg zur digitalen Lohnabrechnung

Die digitale Gehaltsabrechnung setzt sich immer mehr durch – wird aber von vielen Kanzleien im Gegensatz zu anderen Digitalisierungsthemen noch vernachlässigt. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie durch das digitale Lohnbüro eine immense Zeitersparnis für sich und Ihre Mitarbeiter schaffen können.

+++Tipp+++ Sichern Sie sich auch unseren Spezialreport „Die Digitalisierung der Steuerberatung“ mit vielen konkreten Handlungsempfehlungen: Hier klicken und kostenlos downloaden!

 

Strukturen schaffen für ein digitales Lohnbüro

In den Steuerkanzleien wird bislang fast ausschließlich über die Digitalisierung von Finanzbuchhaltungen gesprochen. Im Lohn steckt aber auch großes Potential, um Arbeitsprozesse deutlich zu vereinfachen. » Im folgenden Artikel stellen wir Ihnen drei Schritte dar, wie Sie sich im Lohnbereich aufstellen sollten, um digitaler zu werden.

 

Welche Formvorschriften müssen bei der Erstellung einer digitalen Gehaltsabrechnung beachtet werden?

Beim Thema digitale Lohnabrechnung herrscht in vielen Unternehmen noch einige Unsicherheit. Welches Format soll gewählt werden? Ist ein Versand per Mail möglich oder gibt es andere Alternativen? Wie werden die digitalen Lohndokumente aufbewahrt? Klicken Sie hier und erfahren Sie die Antworten auf diese und weitere Fragen!

 

Digitale Lohnabrechnung und Datenschutz

Wie sind eine digitale Lohnabrechnung und der Datenschutz der Mitarbeitenden eines Unternehmens zu vereinbaren? Oftmals besteht die Sorge, dass die Digitalisierung des Prozesses der Lohnabrechnung automatisch zu einem höheren Sicherheitsrisiko für persönliche Daten führt. Ist diese Sorge gerechtfertigt? Außerdem: Können unsichere Mitarbeiter*innen in Bezug auf ihre Gehaltsabrechnungen ein "Recht auf Papierform" anführen? Klicken Sie hier und erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz bei digitalen Gehaltsabrechnungen.

 

Die Vorteile einer digitalen Lohnabrechnung

Ein Großteil der deutschen Unternehmen hat den Prozess der Gehaltsabrechnung bereits (teilweise) digitalisiert. Grund dafür sind ihre vielen Vorteile im Vergleich zur Gehaltsabrechnung in Papierform. Trotzdem überwiegen die Vorzüge noch nicht für jede Geschäftsführung. Doch dieser Schein kann trügen: Einige Unternehmen schätzen den Aufwand einer Digitalisierung des Vorgangs falsch ein. Klicken Sie hier und erfahren Sie, warum die digitale Gehaltsabrechnung lohnenswert ist und wie Sie herausfinden können, inwiefern eine Umstellung im gefragten Unternehmen sinnvoll sein könnte.

 

Hilfreiche Tools für die digitale Gehaltsabrechnung

Die digitale Lohnabrechnung stellt einige Unternehmen vor eine unlösbare Aufgabe, welche zur Folge hat, dass diese die Vorteile der Digitalisierung im Arbeitsalltag nicht optimal nutzen können. Eine Auslagerung des Prozesses könnte dieses Problem lösen. Durch externe Dienstleister wird die digitale Lohnabrechnung so rechtlich abgesichert, außerhalb des Unternehmens von Expert*innen durchgeführt. Klicken Sie hier und informieren Sie sich über die Angebote und Tools, die Sie für die digitale Lohnabrechnung in Anspruch nehmen können.  

Ihre Abkürzung zur passenden Software

Laden Sie unsere große Software- und Anbieterübersicht für Steuerberater kostenlos herunter – praktisch sortiert nach Anwendungs-Kategorien!

» Hier kostenlos downloaden!

Die Digitalisierung in der Steuerberatung

In diesem Report erhalten Sie ganz konkrete Handlungsempfehlungen, mit denen Sie die Herausforderung Digitalisierung sofort erfolgreich anpacken!

» Hier kostenlos downloaden!

Empfehlungen der Redaktion - Digitalisierung in der Steuerberatung

 

Individuelle Checklisten zur Einkommensteuererklärung für jeden Mandanten. Damit erhalten Sie direkt alle relevanten Belege von Ihren Mandanten und entlasten damit Ihre Kanzlei!

39,95 € mtl. zzgl. USt
 

Wichtige Steuerthemen einfach erklärt. Zeigen Sie Beratungskompetenz mit professionellen und verständlichen Kurzfilmen – perfekt in Ihre Kanzleihomepage eingebunden.

39,95 € mtl. zzgl. USt