Körperschaftsteuer

Welche Folgen hat die Abspaltung eines Unternehmensteils auf die vortragsfähigen Gewerbeverluste? Der BFH hat klargestellt: Wenn eine...

Mehr erfahren

Wann liegt bei einem Darlehen zwischen Kapitalgesellschaft und Gesellschafter eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) vor? Das Finanzgericht...

Mehr erfahren

Ein Ergebnisabführungsvertrag („EAV“ oder auch „Gewinnabführungsvertrag“) regelt das Verhältnis zwischen Organträger und Organgesellschaft. Aber...

Mehr erfahren

Was umfasst der steuerfreie Veräußerungsgewinn bei Anteilsverkäufen von Kapitalgesellschaften? Inwieweit sind hierbei Erträge aus Geschäften, die...

Mehr erfahren

Wie ist der Gewinn kommunaler Wirtschaftsbetriebe - sog. Betriebe gewerblicher Art (BgA) - zu ermitteln? Nach dem BFH gilt: Werden dauerdefizitäre...

Mehr erfahren

Welche Folgen hat ein Verlustrücktrag bei der Körperschaftsteuer für den Vorjahresbescheid? Der BFH hat eine Bindungswirkung des...

Mehr erfahren

Wann können Ausgleichszahlungen für dauerdefizitäre kommunale Eigengesellschaften eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) darstellen? Der BFH hat im...

Mehr erfahren

Bei der Verschmelzung einer Kapitalgesellschaft auf ihre Muttergesellschaft („Aufwärtsverschmelzung“), die ihrerseits eine Organgesellschaft...

Mehr erfahren

Wann entsprechen Zahlungen zwischen Gesellschaftern und Gesellschaft dem steuerrechtlichen Fremdvergleich? Und wann liegt eine verdeckte...

Mehr erfahren

Auf welche Weise müssen im Körperschaftsteuerrecht offene Gewinnausschüttungen bewertet werden? Der BFH hat klargestellt, dass entsprechende...

Mehr erfahren