Verfahrensrecht

Das Finanzgericht Münster hat in einem Eilverfahren bezweifelt, dass Säumniszuschläge, die nach dem 31.12.2018 entstanden sind, in ihrer…

Mehr erfahren

Wann sind wiederholte Anschlussprüfungen zulässig? Der BFH hält bei einem Freiberufler eine dritte Anschlussprüfung grundsätzlich für rechtlich…

Mehr erfahren

Wann kann das Finanzamt bei der Nachmeldung nicht erklärter Einkünfte Hinterziehungszinsen festsetzen? Können Zinsen für verkürzte Vorauszahlungen…

Mehr erfahren

Wenn Kindergeld zu Unrecht bezogen wurde, kann die Familienkasse Hinterziehungszinsen festsetzen. Der BFH hat klargestellt, dass bei einem…

Mehr erfahren

Welche Folgen haben nach der Feststellungsfrist erklärte Verluste? Nach dem BFH gilt: Für nacherklärte Verluste aus privaten Veräußerungsgeschäften…

Mehr erfahren

Wann verfolgen Vereine nach § 52 AO gemeinnützige Zwecke, die zur steuerlichen Privilegierung führen? Im Fall eines Vereins, der Corona-Maßnahmen…

Mehr erfahren

Was gilt für die Festsetzung der Umsatzsteuer im Fall einer Organschaft? Der BFH hat eine Drittwirkung bejaht, wenn für eine Organgesellschaft…

Mehr erfahren

Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Höhe der Steuerzinsen ab 2014 für verfassungswidrig erklärt hatte, hat das BMF hierzu ein aktuelles Schreiben…

Mehr erfahren

Welche Daten darf das Finanzamt bei einer Betriebsprüfung herausverlangen? Nach dem BFH ist die Aufforderung bei einer Einnahmenüberschussrechnung, zu…

Mehr erfahren

Das Bundesverfassungsgericht hat die Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen mit jährlich 6 % für verfassungswidrig erklärt. Die…

Mehr erfahren