Amtliche AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums

Als Absetzung für Abnutzung (AfA) wird im Steuerrecht die zu ermittelnde Wertminderung von Anlagegütern bezeichnet. Die Dauer der Abschreibung bemisst sich dabei gemäß § 7 Abs. 1 EStG nach der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer und der Höhe der Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten.

Die amtlichen AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums stellen ein Hilfsmittel zur Schätzung der Nutzungsdauer dar und beruhen auf Erfahrungswerten der Finanzverwaltung. Sie werden vom Bundesfinanzministerium herausgegeben und aktualisiert.

Eine Sonderform der AfA gilt für geringwertige Wirtschaftsgüter (kurz: GwG; § 6 Abs. 2 EStG) bis 1.000 EUR Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten: Bis zu einer Grenze von netto 410 EUR können GwG sofort im Anschaffungsjahr abgeschrieben werden, oder bei Kosten bis zu 1.000 EUR als Sammelposten mit 20 % über 5 Jahre linear abgeschrieben werden.
 

AfA: Alle Tabellen im Schnellzugriff

Ob AfA-Tabellen zu Gebäuden, zu Pkw oder zu Software – in unserer praktischen Übersicht finden Sie alle branchenspezifischen AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums im Schnellzugriff. Scrollen Sie jetzt weiter oder klicken Sie direkt hier!
 

AfA: Weiterführende Artikel

Neben den AfA-Tabellen, die Sie weiter unten finden können, stellen wir Ihnen auf unseren weiteren Themenseiten außerdem hilfreiche Artikel rund um das Thema Absetzung für Abnutzung zur Verfügung:
 

AfA Stand 2021: Auswirkungen des zweiten Corona-Steuerhilfegesetz

Das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz ist für die einzelnen Wirtschaftssektoren nicht nur wegen der Mehrwertsteuersenkung und der Erweiterung des steuerlichen Verlustrücktrags von Bedeutung, sondern auch im Rahmen der AfA relevant. Denn vorübergehend ist das Vorgehen der degressiven Abschreibung wieder möglich. Hier klicken und weiterlesen!

AfA-Arbeitshilfe:

Arbeitshilfe:
AfA: Neue Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung veröffentlicht
Das Bundesfinanzministerium hat die Arbeitshilfe zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück überarbeitet und auf den Stand 2020 gebracht. Einen Link zur aktualisierten Version der AfA-Arbeitshilfe samt Anleitung und Excel-Rohtabelle stellen wir Ihnen hier bereit. Klicken Sie hier!

Aktuelle Rechtsprechung zur AfA:

Rechtsprechung:
BMF ändert Nutzungsdauer für Computer und Software
Mit einem aktuellen Schreiben hat das BMF zu der typisierten Nutzungsdauer von Computerhardware sowie Betriebs- und Anwendersoftware Stellung genommen. Klicken Sie hier um zu erfahren, welche betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer nun angenommen werden kann!

Rechtsprechung:
BFH entscheidet: AfA für Wiederbepflanzungsrechte im Weinbau?
Eine spannende Frage: Können die Anschaffungskosten für die Wiederbepflanzungsrechte im Weinbau im Wege der AfA abgeschrieben werden? Mit diesem Urteil sorgt der BFH nun für Klarheit. Erfahren Sie hier mehr!

Rechtsprechung:
Investitionsabzug: Wann ist die Anschaffung eines Luxuswagens unangemessen?
In einem aktuellen Fall vor dem BFH ging es um die Bildung von Ansparabschreibungen bzw. Ansparrücklagen für mehrere hochpreisige Pkws. Außerdem thematisierte das Gericht die Frage einer generellen Angemessenheit hoher Pkw-Aufwendungen. Wie der BFH entschieden hat, haben wir für Sie ausführlich in diesem Beitrag analysiert. Lesen Sie jetzt hier weiter!

Rechtsprechung:
AfA bei Maklerbetrug: Sind verlorene Aufwendungen steuerlich absetzbar?
Ohne Vertrauen läuft oft nichts im Geschäftsleben. Was aber, wenn man einem Betrüger aufgesessen war und dadurch ein finanzieller Schaden entstanden ist? Inwieweit ein Betrugsschaden aufgrund von Zahlungen an einen betrügerischen Makler bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung berücksichtigt werden kann, hat der BFH in diesem Urteil jetzt klargestellt. Klicken Sie hier!

Rechtsprechung:
Neue Rechtsprechung zur Absetzung bei Bebauung eines Ehegattengrundstücks
Der BFH hat jüngst entschieden: Bebaut ein Unternehmer ein betrieblich genutztes Grundstück, das ihm zusammen mit seinem Ehegatten gehört, sind Wertsteigerungen der Grundstückshälfte, die dem Ehegatten gehörende Grundstückshälfte nicht einkommensteuerpflichtig. Die Konsequenz: Es können sich erhebliche steuerliche Vorteile für die Absetzung aus Abnutzung (AfA) ergeben. Klicken Sie hier und lesen Sie weiter!

Rechtsprechung:
FG Düsseldorf zu Kaufpreisaufteilung für Grund und Boden sowie Gebäude – Sachwertverfahren ist vorrangig!
Eine verzwickte Frage: Nach welcher Methode hat die Aufteilung eines Gesamtkaufpreises auf Grund und Boden einerseits und Gebäude andererseits zu erfolgen? Lesen Sie hier die Lösung des FG Düsseldorf!

AfA: Gesetzgebungsverfahren

Gesetzgebung:
Gesetz zur Förderung des Mietwohnungsneubaus 
Nachdem der Bundesrat zugestimmt hat, ist das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus in Kraft getreten. Kernstück ist hierbei eine Sonderabschreibung für Investitionen in den Wohnungsbau. Wer neuen Wohnraum schafft, kann diese neben der regulären linearen AfA in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist u.a. eine anschließende Vermietung. Die Höhe der Sonderabschreibung ist begrenzt. Klicken Sie hier und lesen Sie weiter!

AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums

Hier finden Sie alle amtlichen AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums, hinterlegt als PDF auf der Webseite des BMF.

AfA-Tabellen A – E:

A
Abfallentsorgungs- und Recyclingwirtschaft

Aluminiumfolienindustrie

B
Baugewerbe

Bekleidungsindustrie

Beton- und Fertigteilindustrie

Bimsbaustoffindustrie

Binnenfischerei, Teichwirtschaft, Fischzucht, fischwirtschaftliche Dienstleistungen

Borstenzurichtung und Pinselindustrie

Brauereien und Mälzereien

Braunkohlebergbau

Brot- und Backwarenindustrie, Herstellung von Tiefkühl-/ Kombinationsbackwaren, Bäckereien, Konditoreien

C
Chemische Industrie

Chemischreinigung, Wäscherei, Färberei

D
Druckereien und Verlagsunternehmen mit Druckerei

E
Eisen-, Blech- und Metallwarenindustrie

Eisen-, Stahl-, und Tempergießereien

Energie- und Wasserversorgung

Erdölgewinnung

Erdölverarbeitung

Erfrischungsgetränke- und Mineralbrunnenindustrie

Essig- und Senffabrikation

AfA-Tabellen F – G:

F
Feinkeramische Industrie

Feinmechanische und Optische Industrie

Fernmeldedienste

Fernseh-, Film- und Hörfunkwirtschaft

Feuerfeste Steinzeugindustrie

Filmtheater

Fischverarbeitungsindustrie und Tierkörperbeseitigung

Fleischmehlindustrie

Fleischwarenindustrie, Fleischer, Schlachthöfe

Forstwirtschaft

Friseurgewerbe und Schönheitssalons

Fruchtsaft-und Fruchtweinindustrie

G
Garnbearbeitung in der Textilindustrie

Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

Gartenbau

Gastgewerbe

Gesundheitswesen

Gewerbliche Erzeugung und Aufbereitung von Spinnstoffen, Spinnerei, Weberei

Glaserzeugende Industrie (Flachglas, Hohlglas und Glasfaser)

H
Hafenbetriebe

Heil-, Kur-, Sport- und Freizeitbäder

Herstellung von Schreib- und Zeichengeräten

Hochsee- und Küstenfischerei

Hochsee-, Küsten und Binnenschifffahrt

Holzverarbeitende Industrie

Hopfenanbau

Hut- und Stumpenindustrie

Hutstoff-Fabrikation

AfA-Tabellen K – R:

K
Kaffee- und Teeverarbeitung

Kalk-, Gips- und Kreideindustrie

Kalksandsteinindustrie

Kautschukindustrie

Kies-, Sand-, Mörtel- und Transportbetonindustrie

Kraftfahrzeugindustrie

Kreditwirtschaft

Kunststoff verarbeitende Industrie

L
Landwirtschaft und Tierzucht

Lederindustrie (Ledererzeugung)

Lederwaren- und Kofferindustrie

Leichtbauplattenindustrie

Luftfahrtunternehmen und Flughafenbetriebe

M
Maler- und Lackierhandwerk

Maschenindustrie

Maschinenbau

Molkereien und sonstige Milchverwertung

Mühlen (ohne Ölmühlen)

N
Naturstein-Industrie für den Wege-, Bahn-, Wasser- und Betonbau

Naturwerksteinindustrie, Steinbildhauer, Steinmetze

NE-Metallhalbzeugindustrie (NE-Metallhalbzeugwerke und NE-Metallgießereien)

O
Obst- und Gemüseverarbeitungsindustrie

Ölmühlen und Margarineindustrie

P
Personen- und Güterbeförderung (im Straßen- und Schienenverkehr)

R
Rauchwarenverarbeitung

AfA-Tabellen S – Z:

S
Sägeindustrie und Holzbearbeitung

Schiefer- und Tonindustrie

Schiffbau

Schrott- und Abbruchwirtschaft

Schuhindustrie

Seilschwebebahnen und Schlepplifte

Sektkellereien

Spielwarenindustrie

Stahl- und Eisenbau

Stahlverformung

Steinkohlebergbau

Süßwarenindustrie

T
Tabakanbau

Textilveredelung

Torfgewinnung und –aufbereitung

U
Uhrenindustrie

V
Vertrieb von Erdölerzeugnissen

Vulkanisierbetriebe

W
Waren- und Kaufhäuser

Weinbau und Weinhandel

Z
Zahntechniker

Zellstoff, Holzstoff, Papier und Pappe erzeugende Industrie

Zementindustrie

Ziegelindustrie

Zigarettenindustrie

Zigarrenfabrikation

Tabelle: Sperr- und Behaltensfristen beim Unternehmenskauf

Welche Rechtsfolge ist bei welchem Vorgang zu beachten und wie lange? Über 30 typische Fristen rund um den Unternehmenskauf einer übersichtlichen Tabelle!

» Hier kostenlos downloaden!

Empfehlungen der Redaktion

 

Lösung aus einer kompetenten Hand!

Der Ott zum Unternehmenskauf ist das einzige Fachbuch, das alle steuerlichen und rechtlichen Fragen bei der Beratung des Unternehmenskaufs verbindet und Antworten aus einer Hand bietet.

169,00 € pro Stk. zzgl. Versand und USt
 

Auf dem Weg zum Klassiker der Steuerrechtsliteratur. Das Fachbuch und der interaktive Checklistengenerator auf CD-ROM und Online bilden das kongeniale Doppel zur Beratung von Personengesellschaftsmandaten. Jetzt in der vierten – völlig überarbeiteten - Auflage! Inklusive Online-Service.

169,00 € pro Stk. zzgl. Versand und USt