Wenn Firmenwagen Mitarbeitern zur privaten Nutzung überlassen werden, kann sich die Frage stellen, ob die Kfz-Überlassung „fremdüblich“ ist. Der BFH...

Mehr erfahren

Seit Jahresbeginn gelten für Betreiber elektronischer Marktplätze neue Regelungen zur Umsatzsteuerhaftung. Diese müssen diverse Steuerdaten von...

Mehr erfahren

Wann weichen vereinbarte Miet- oder Pachtzahlungen von der ortsüblichen Miete bzw. Pacht ab? Hiervon kann ggf. der Umfang der abziehbaren...

Mehr erfahren

Wann entsprechen Zahlungen zwischen Gesellschaftern und Gesellschaft dem steuerrechtlichen Fremdvergleich? Und wann liegt eine verdeckte...

Mehr erfahren

Das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens bringt bei den Steuererklärungen für 2018 einige wichtige Neuerungen. Neben verlängerten...

Mehr erfahren

Ist der Zinssatz von 5,5 % für die Abzinsung von Verbindlichkeiten verfassungswidrig? Das Finanzgericht Hamburg hat jedenfalls ernstliche Zweifel an...

Mehr erfahren

Sind Bruchteilsgemeinschaften Unternehmer nach dem Umsatzsteuerrecht? Der BFH hat das verneint und damit seine bisherige Rechtsprechung aufgegeben....

Mehr erfahren

Der BFH hat seine Rechtsprechung zu den erforderlichen Adressangaben in Rechnungen weiter konkretisiert. Danach reicht es für die Berechtigung zum...

Mehr erfahren

Im Online-Handel gilt seit Jahresbeginn das „Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung...

Mehr erfahren

Die Frist zur Neuregelung des vom Bundesverfassungsgericht Ende 2014 für verfassungswidrig erklärten Erbschaftsteuergesetzes konnte der Gesetzgeber...

Mehr erfahren