+++ Sie wollen Ihre Mandanten mit allen wichtigen Informationen zur aktuellen Corona-Krise versorgen? +++

Dann sichern Sie sich hier unsere Mandanten-Information "Was Sie als Unternehmer jetzt unbedingt beachten sollten"

Bis wann können Kapitalerträge in die Einkommensteuerveranlagung einbezogen werden? Nach dem BFH kann die „Antragsveranlagung“ als unbefristetes...

Mehr erfahren

Wann sind Prozesskosten als Werbungskosten abzugsfähig? Das FG Münster hat entschieden, dass Rechtsverfolgungskosten, die auf die Zahlung...

Mehr erfahren

Welche Auswirkungen hat eine Insolvenz bei Beteiligungen an einer Personengesellschaft? Wann werden Steuerschulden den Masseverbindlichkeiten...

Mehr erfahren

Wann greift die Grunderwerbsteuerpflicht für Gebäude? Wann gelten Mobilheime oder andere Campingmobile steuerlich als Gebäude? Das FG...

Mehr erfahren

Ein Ergebnisabführungsvertrag („EAV“ oder auch „Gewinnabführungsvertrag“) regelt das Verhältnis zwischen Organträger und Organgesellschaft. Aber...

Mehr erfahren

Durch einen Vorbehaltsnießbrauch können Immobilien übertragen werden und Nutzungsrechte beim vormaligen Eigentümer verbleiben. Aber welche Folgen hat...

Mehr erfahren

Welche Folgen haben Darlehen an Kapitalgesellschaften, an denen der Kreditgeber beteiligt ist? Was ist bei einem Ausfall des Darlehens nach einer...

Mehr erfahren

Mit dem Bürokratieentlastungsgesetz (BEG III) tritt am 01.01.2020 eine neue Umsatzgrenze für Kleinunternehmer in Kraft: Die Grenze für den...

Mehr erfahren

Wann steht fest, dass eine Kapitalbeteiligung einnahmelos ist? Und stellt die endgültige Einnahmelosigkeit ein rückwirkendes Ereignis dar? Nach dem...

Mehr erfahren

Wann sind Steuerschulden des Erblassers als Nachlassverbindlichkeiten abziehbar? Und was gilt bei einer Verpflichtung, das Erbe an einen Dritten...

Mehr erfahren