Personengesellschaften: Alle wichtigen Tabellen rund um die Rechtsformwahl

Belastungsvergleiche von Kapital- und Personengesellschaften: Eine Übersicht

Die steuerliche Belastung kann ein Indiz bei der Auswahl der Rechtsform sein. Lohnt es sich nach der Unternehmenssteuerreform, von der Kapitalgesellschaft, z.B. der GmbH, in eine Personengesellschaft oder umgekehrt zu wechseln?

Bei der Betrachtung der folgenden Belastungsvergleiche sollte jedenfalls nicht vergessen werden, dass bei der Wahl der optimalen Rechtsform neben der Steuerbelastung auch andere Fragen, wie jene der Haftung, nicht außen vor gelassen werden dürfen. Sehen Sie hier eine Übersicht über alle wichtigen Tabellen, die Sie bei der Wahl der richtigen Rechtsform Personengesellschaft oder Kapitalgesellschaft unterstützen:

 

1. Tabellarische Übersicht Personengesellschaften/ Kapitalgesellschaften: Steuerregeln

Infografik: Bilanz / EÜR Vergleich

Welche Vor- und Nachteile haben Bilanz und Einnahmenüberschussrechnung? Diese Infografik unterstützt Sie dabei, Ihrem Mandanten die Antworten anschaulich zu erklären.

» Hier anfordern!

Zwei-, Drei- oder Vierkontenmodell?

Wie funktioniert die buchmäßige Erfassung bei Kapitalkonto I und II, Verlustvortragskonto und Darlehenskonto? Jetzt erhalten Sie die Antworten präzise zusammengefasst!

» Hier kostenlos downloaden!