ESt Rente: Wichtige Regelungen bei der Besteuerung der Rente

Seit 2005 gilt die nachgelagerte Besteuerung von Renten. Das bedeutet, dass Renten seit einem Beschluss von 2005 besteuert werden müssen. Alle Rentner*innen, welche vor 2005 in Rente gegangen sind, beziehen weiterhin eine steuerfreie Rente. Der zu besteuernde Anteil der Rente steigt bis 2040 jedes Jahr.

Dabei hängt es vom Renteneintrittsjahr ab, wie hoch der Prozentsatz bei der Versteuerung der Rente ist. So müssen Ihre Mandant*innen 2022 beispielsweise 82 % Ihrer Rente besteuern. Rentner*innen, die 2040 in Rente gehen, müssen jedoch Ihre komplette Rente besteuern. Um Doppelbesteuerung zu verhindern, steigen die Freibeträge bei den Rentenversicherungsbeiträgen jährlich.  

 

Rente: Wann liegt eine Doppelbesteuerung vor?

Wie kann eine doppelte Besteuerung bei der Altersrente nachgewiesen werden? In seiner aktuellen Entscheidung vom 24.08.2021 hat der Bundesfinanzhof (BFH) dazu Stellung genommen, welche Berechnungsmethode für die Ermittlung der Doppelbesteuerung einer Rente geeignet ist. Dazu und zur Anwendung des Nominalwertprinzips erfahren Sie hier mehr!

 

Rentenbesteuerung verfassungswidrig? BFH klärt künftige Regeln

Der BFH hält die Rentenbesteuerung derzeit zwar noch für verfassungskonform - für künftige Rentenjahrgänge ist das demnach aber nicht mehr gewährleistet. In zwei Urteilen entscheidet der BFH, dass zwar die derzeitige Rentenbesteuerung verfassungskonform ist, es jedoch für zukünftige Rentenjahrgänge zu einer Doppelbesteuerung kommt. Mehr dazu erfahren Sie hier!

So stellen Sie Ihre hohe Qualität bei der ESt-Beratung sicher!

Einkommensteuerberatung? Nutzen Sie diese umfassenden Checklisten – z.B. für den aktuellen Veranlagungszeitraum 2021.

» Hier kostenlos downloaden!

Empfehlungen der Redaktion

 

Individuelle Checklisten zur Einkommensteuererklärung für jeden Mandanten. Damit erhalten Sie direkt alle relevanten Belege von Ihren Mandanten und entlasten damit Ihre Kanzlei!

39,95 € mtl. zzgl. USt
Praxispaket Kanzleiorganisation Online
 

Praxispaket Kanzleiorganisation Online

Das Praxispaket Kanzleiorganisation ist Ihre Toolbox zur Optimierung von Arbeitsabläufen und Steigerung der Kanzleieffizienz.
Topleistung – Topqualität – Tophonorar – 25 % weniger Arbeit.

29,90 € mtl. zzgl. USt